Warum gelten Hittler, Stalin und Mao als die drei größten Verbrecher der Geschichte?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Naja Hitler hat halt den 2. Weltkrieg angezettelt da sind sehr viele bei gestorben. Darum gehts doch. Darüber wollen wir reden, liegt in unserer Natur.Ein Diktator der  Apfelbäume pflanzt Interessiert doch niemanden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lilThorben
21.12.2015, 05:18

Wenn du es hier aber ansprichst. Ein Diktator setz sich das Ziel der totalen Kontrolle etc. pp..

Und wenn eine besagte Füherpersönlichkeit, egal ob wir jetzt über Hitler persönlich, Kim Jong , oder Sacha Baron Cohenreden wollen, ist die Geste des Apfelbaum-Pflanzens eine Operation es Propaganda Apparats. Denn die Volksverbundenheit, ferner die Nähe zum Volke ist eine Art der Diktatoren, seiner selbst Sympathie zu ernten.
Somit ist das Interesse des angesprochenen Diktators bei den Opfern der Bevölkerung (ausgehend hierbei nicht von den physischen Opfern) erst durch eine solche Beispielsaktion geweckt.

Um jetzt alle diese wütenden Gedanken zu einem Strom zusammenzufassen: Dem Diktator wird durch kleinen Taten, welche summierend Wirkung zeigen, zu dem, wie er gesehen werden möchte!

0

Es gab aber noch viele andere Diktatoren in vielen anderern, kleineren
Ländern und diese Diktatoren kennt so gut wie niemand aber ihre Regime
waren auch schlimm.

Es gab aber noch viele andere Diktatoren in vielen anderern, kleineren
Ländern und diese Diktatoren kennt so gut wie niemand aber ihre Regime
waren auch schlimm. 

Ja zb Walter Ulbricht oder Erich Honecker


Ne im ernst, die Todeszahlen sind eben bei Leuten wie Hitler/Stalin gigantisch hoch mit zig Millionen opfern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schließe bitte nicht von deinem Wissenstand und den deiner Altersgruppe auf den der Allgemeinheit.

Daß du nur drei kennst, bedeutet nicht, daß uns anderen auch nur diese drei bekannt sind. Wir kennen da schon ein paar mehr von diesen Halunken:

Der Pharao, Xerxes der III., Cäsar, Montezuma, Mobuto in Zaire, Pinochet in Chile, Gadaffi, Sadam Hussein, der nordkoreanische Zwerg da drüben...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sie Verbrecher sind möcht ich nicht anzweifeln. Aber das sie letztendlich die 3 Schlimmsten sind bzw das da noch einige Westallierte mit dazugehören wäre Vollständiger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke das wird unter Anderem vorwiegend an der Anzahl ihrer Opfer festgemacht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?