Frage von Lukas1990, 92

Warum gelten Frauen-Beine als hübsch und sexy, während bei Männern das Gegenteil der Fall ist?

Frauen haben deutlich öfter Cellulute und Krampfadern als Männer. Und trotzdem gelten Frauen-Beine in unserer Gesellschaft als hübsch und sexy, während Männer-Beine (die nur selten Cellulite oder Krampfadern aufweisen) als hässlich angesehen werden. Warum ist das so? Das verstehe ich nicht.

Antwort
von thlu1, 59

Das liegt zum einen natürlich am Auge des Betrachters, aber eben auch an gewissen gesellschaftlichen Normen. Insbesondere die Modeindustrie versucht uns einzureden, was "hübsch" sein soll. Leider ist es so, dass viele dieser Wertvorstellungen kritiklos hingenommen werden. Mein Rat: Ein jeder leiste sich den Luxus einer eigenen Meinung.

Antwort
von Wernerbirkwald, 56

Eventuell finden viele Männer die Beine von Frauen gar nicht so toll.

Da die meissten Menschen,besonders Frauen,gerne bewundert werden,machen viele Männer dieses Spiel mit,und "schleimen" was das Zeug hält.

Die wenigen Frauen,die Männerbeine hässlich finden,werden in ihrer dümmlichen Meinung bestärkt,weil viele Männer ihnen nicht wiedersprechen,warum auch immer.

Kommentar von DuddyYo ,

Das stimmt, ich persönlich finde nur wenige Frauenbeine wirklich hübsch.

Antwort
von daCypher, 70

Weil Männerbeine haarig sind und wenn sie nicht haarig sind, sieht es ziemlich merkwürdig aus.

Kommentar von Lukas1990 ,

Warum sieht das merkwürdig aus? Gibt doch viele Radsportler die sich die Beine rasieren und trotzdem noch wie Männer aussehen. Schaut ein rasierter Bart dann auch merkwürdig aus? Wenn nein, warum nicht? Außerdem könnte man die Beinhaare ja auch stutzen. Dann würde es ästhetisch aussehen und man würde dennoch ein paar Haare sehen.

Kommentar von daCypher ,

Ja, grade bei Radfahrern fällt mir auf, dass das einfach merkwürdig aussieht, wenn an Männerbeinen keine Haare dran sind. Wahrscheinlich ist das wie bei vielen anderen Dingen einfach Gewöhnungssache. Wenn wir mit anderen Schönheitsidealen aufgewachsen wären, wären glatte Männerbeine vielleicht chic und würden dann auch als hübsch und sexy gelten.

Antwort
von DuddyYo, 61

Also ich bin ein Mann und mir wurde schon von sehr vielen Frauen gesagt, das ich schöne Beine habe...

M20

Kommentar von Lukas1990 ,

Dann bist Du ein Einzelfall. Ich meinte ja auch bezogen auf die Masse. Männer dürfen in gehobenen Lokalen oder Nachtclubs ja z.B. auch keine kurzen Hosen tragen. Und das muss ja auch seine Gründe irgendwo haben.

Kommentar von DuddyYo ,

Das hat wahrscheinlich kulturelle Hintergründe... Genau weiß ich das leider nicht 

Kommentar von Lukas1990 ,

Mit 20 haben die meisten Männer auch noch sehr wenig Beinbehaarung. Man kommt gerade aus der Schule, wo man noch oft sportlich tätig war und jede Menge Zeit hatte die Beine zu bräunen. Ist ja klar, dass Jugendliche schöne Beine haben. Aber mit dem Eintritt ins Berufsleben ist damit meist Schluss. Da bleibt Mann dann nur noch die Wochenenden zum Beine bräunen. Und die paar Wochenenden, wo es mal schönes Wetter hat, kann man an einer Hand abzählen. Und auch die Beinbehaarung nimmt mit dem Alter zu. Die Hemmungen sie zu rasieren, steigen.

Kommentar von DuddyYo ,

"[...] bei Männern nimmt die Körperbehaarung altersbedingt eher ab; bei Frauen mit zunehmendem Alter eher zu."

QUELLE: http://docschaart.de/de/blog/2012/wie-aendert-sich-die-haarstruktur-mit-zunehmen...

Die Haare nehmen mit steigendem Alter glaube ich nicht mehr zu... Also ich habe seit vielen Jahren schon konstant gleiche Beinbehaarung.
Ich glaube, das rasierte Beine auf die meisten Frauen nicht gerade anziehend wirken... Schlanke Beine vielleicht. 

Die meisten Frauen sagen glaube ich nicht, das ihnen die Beine gefallen... Vielleicht sind Frauen was das angeht ja auch eher wählerisch. 

Aber sind wir mal ehrlich. Es gibt so viel wichtigere Dinge als die Beine.

Kommentar von Lukas1990 ,

Naja, ich kenne viele, die mit 20 noch wenig Beinbehaarung hatten und wo es dann erst mit Mitte 20 so richtig los ging. Und bei vielen nimmt parallel dazu auch die Behaarung des Oberkopfes ab und bekommen eine Glatze. Das muss bei Dir nicht auch so sein, aber bei vielen ist es leider so.

Antwort
von Peppi26, 38

Also ich finde Schöne männerbeine sehr sexy vor allem in kurzen Hosen! Warum sollten männerbeine nicht sexy sein?

Kommentar von DuddyYo ,

Siehst du lieber Fragensteller, sag ich doch! :D

Kommentar von Lukas1990 ,

Warum dürfen Männer auf gesellschaftlichen Anlässen (Disco, Restaurant, Casino, TV-Moderatoren etc.) dann keine kurzen Hosen tragen, Frauen hingegen immer?

Kommentar von Peppi26 ,

Weil das einfach nicht passt! Das sieht zu legair aus!

Kommentar von Lukas1990 ,

Warum sieht das bei Frauen nicht leger aus?

Kommentar von Peppi26 ,

Bei Frauen ist das zum Großteil egal! Die kommen immer in eine disco! Je mehr Frauen in der disco desto mehr Männer kommen!

Kommentar von Lukas1990 ,

Die meisten Männer finden Frauen in Hotpants einfach sexy. Aber umgekehrt hört man sehr selten, dass eine Frau einen Mann in kurzen Hosen sexy findet. Viele oder gar die meisten Frauen törnt das eher ab. Sie assoziieren das mit einem kleinen Jungen. Männer in kurzen Hosen werden einfach nicht ernst genommen. Wenn man sich mal die Umfragen in den Mädchen-Foren ansieht, was Frauen an Männern sexy finden, dann ist es meist ein Anzug oder zumindest ein Hemd. Kurze Hosen finden die meisten Frauen laut Umfrage furchtbar. Das sieht angeblich zu kinisch und nicht erwachsen genug aus und schon gar nicht seriös.

Antwort
von DevilsLilSister, 53

Also ich liebe Männerbeine!

So richtig schöne Fußballerwaden! und natürlich behaart (nur so finde ich sie auch männlich)   ^^  von daher...

LG

Kommentar von Lukas1990 ,

Ich denke, so geht es vielen Frauen. Aber warum dürfen bzw. sollen Männer dann abends in Discotheken keine kurzen Hosen tragen?

Antwort
von Gina1230, 52

Männerbeine sind entweder behaart, das sieht nicht so ästhetisch aus, oder rasiert (ist auch nicht viel besser, da die Haut aufgrund der dickeren Haarwurzeln grobporiger ist).

Kommentar von Lukas1990 ,

Man könnte die Beinhaare auch einfach stutzen, auf ein paar mm. Warum machen das so wenige? Stattdessen wird sich lieber eine lange Hose angezogen. Männer in kurzen Hosen haben eine extrem schlechte Presse. Überall liest man, dass man als Mann niemals kurze Hosen tragen soll. Und schon gar nicht im Nachtleben oder im Büro.

Kommentar von Gina1230 ,

Beinhaare stutzen ist wahrscheinlich wirklich die beste Idee. Dann sehen sie besser aus. Aber meinst du sie sähen dann so gut aus, wie schöne, gepflegte Frauenbeine?

Kommentar von Lukas1990 ,

Sie sehen sogar besser aus, da sie keine Cellulite und Krampfadern haben. Frauen haben fast immer Cellulite.

Kommentar von Gina1230 ,

Sorry, ob du es glaubst oder nicht, ich habe in meinem Leben noch nicht oft Frauen mit Cellulite gesehen, 2 mit Krampfadern. Ich kenne allerdings auch 2 Männer mit Krampfadern. Ich finde übrigens beides nicht weiter tragisch und jeder sollte sich so kleiden wie er mag.

Männerbeine sind allerdings nie wirklich schön.

Kommentar von thlu1 ,

Hallo Gina, schau dir mal richtig gut gemachte Erotikbilder von Männern an. Findest du wirklich, dass die hässlich sind? Ist es nicht eher eine Frage der Betrachtungsweise? Nicht, dass ich jetzt auf Männer stehen würde, aber ich finde man kann neidlos anerkennen, dass die eigentlich gar nicht so schlecht aussehen. Und da ich mich ein wenig mit Fotografie beschäftige, weiß ich, dass es möglich ist, auch ungewöhnliches richtig in Szene zu setzen. Unser Geschmack ist manipulierbarer, als wir es uns eingestehen.

Antwort
von DontCopy, 63

Das ist total pauschalisiert und damit völliger Mist.

Kommentar von Lukas1990 ,

Ich meinte ja auch pauschal auf die Masse bezogen.
Männer dürfen in gehobenen Lokalen oder Nachtclubs ja z.B. auch keine kurzen Hosen tragen. Und das muss ja auch seine Gründe irgendwo haben. Auch TV-Moderatoren sieht man nie in kurzen Hosen. TV-ModeratorINNEN hingegen sehr oft.

Kommentar von Wernerbirkwald ,

Das mit den gehobenen Lokalen,haben bestimmt Frauen durchgesetzt,aus Furcht vor "Nichtbeachtung" ihrer Beine, wer will schon immer nur "Zweiter" sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community