Warum geht mein java code nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

1. Wenn du Code direkt postest, dann bitte mit Codefunktion. Alternativ via Upload bei pastie.org oder pastebin.com.

2. Wenn du ohne einen Wert zu setzen auf eine Variable zugreifen willst, dann initialisiere diese Vorher.

3. charAt ist keine statische Methode der Klasse String. Das hätte ein text.charAt(laenge) sein sollen

4. die Zuweisung des wertes: 'zeichen' sollte VOR der Zuweisung des Wertes 'neuerText' geschehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
neuerText = neuerText + zeichen; 
zeichen = String.charAt(laenge); 

Du musst erst sagen, was das Zeichen ist und es danach verwenden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

public static String umdrehen(String text){

if(str.length()>0){

return reverseStringRecursive(text.substring(1))+ text.substring(0,1);

}

else

{

return text;

}

/**Das sollte gehen.*/

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo ssjdb,

am einfachsten wäre es so:

return (new StringBuilder(text)).reverse().toString();

Wenn man es aber "per Hand machen" soll:

for(int i = laenge - 1; i >= 0; i--) {
neuerText += text.charAt(i);
}
 

Grüße - bormolino

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung