Frage von LAGS18, 64

Warum geht mein Internet ab 18 Uhr nicht mehr richtig?

Hallo,
ich schaue mir ab und zu gerne nach der Schule eine Serie an immer die gleiche und auch auf der gleichen Seite doch immer ab 18 Uhr lädt die Folge nicht mehr richtig und alle 2/3 Minuten muss ich unterbrechen um die Folge laden zu lassen warum ist das so und was kann ich dagegen tun ?

Antwort
von Bissiwiesi, 41

eventuell den Router neu starten

Expertenantwort
von asdundab, Community-Experte für Internet, 32

Vermutlich sind auf der Vermittlungsstelle (z.B. DSLAM/MSAM) zuviele Teilnehmer aufgeschalten. Und deshalb ist der Anschluss überlastet, zu den Stoßzeiten. Eventuell sind auch die Server der Streaming Platform überlastet.

Antwort
von Dummie42, 29

Kann es sein, dass eure Hausleitung dann überlastet ist, weil um diese Uhrzeit viele Mieter im Web hängen?


Kommentar von LAGS18 ,

Nein ich wohne in einem Haus mit meiner Familie und unser Internet ist verschlüsselt

Kommentar von asdundab ,

Eher der DSLAM/MSAM, denn auch Miethäuser werden nor.alerweise mit Doppeladern auf DSLAM/MSAM oder in der Vermittlungsstelle aufgeschalten.

Kommentar von Dummie42 ,

Das ist mir etwas zu hoch. Kann du das noch erläutern? Wir haben hier ähnliche Probleme. Laut Telekomvertrag haben wir die schnellstmöglichste Verbindung... bis zu Haustür und dann hört es auf, weil ab da - laut Telekom - der Vermieter für eine entsprechende Modernisierung zuständig wäre. Kann natürlich eine Ausrede sein.

Kommentar von asdundab ,

Das Internet ist nicht verschlüsselt.

Kommentar von LAGS18 ,

Ich weiß nicht ob das einen Unterschied macht aber es ist auch kein Miethaus meine Eltern haben es gebaut und mit verschlüsselt meinte ich das wir ein Passwort haben also das keine fremden drinnen sind

Kommentar von asdundab ,

Dann sind die Telefonkabel (Kupfer-Doppelader) anscheind zu alt oder nicht ausreichend geschirmt. Das ist aber nicht das übliche Problem. Hast du die Information nur von einem einzelnen Hotline Mitarbeiter bekommen, kann es auch Quatsch sein, den der erzählt hat, um dich los zu werden. @LAGS18 Die Sache mit den Mietshäusern war gerade nur auf die Antwort von @Dummie42 bezogen; grundsätzlich kann eine Vermitlungsstelle/DSLAM/MSAM auch in einer Einfamilienhaussiedlung überlastet sein.

Kommentar von Dummie42 ,

Alt kommt gut hin. Da ist kabelmäßig die letzten 25 Jahre nichts passiert.

Antwort
von hunos, 23

Am ehesten liegt das daran dass du dir die Leitung teilst und dass nunmal mehr Leute abends streamen als morgens um 8 Uhr.

Kommentar von LAGS18 ,

aber auch wenn ich alleine zu Hause bin ist das so

Kommentar von hunos ,

Mach mal einen speedtest zu unterschiedlichen Zeiten und an unterschiedlichen Tagen. Dann kannst du nachsehen ob es an deiner Leitung hängt oder am Anbieter.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten