Warum geht man so offen mit Sex um?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das kann doch jeder machen , wie er oder sie will.......es gab und gibt schon immer Menschen , die sich für den richtigen Partner " aufheben " und die anderen , die möglichst viele Erfahrungen machen wollen . 

.....sollte es in diesem Bereich auch noch " Vorschriften " geben ? Meine Mutter sagte immer - probier so viel wie möglich aus ......

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wir leben in einer Gesellschaft, in der das Individuum sich (solange es niemanden schädig und gegen keine Gesetze verstößt) sich recht frei entfalten kann. Wer früh Sex haben möchte und jemanden findet, der das auch will, kann loslegen. Wer keinen Sex haben will, muss ja nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kein Mensch ist gleich. Peter mag Kampfsport, Hans mag das nicht. Dafür aber Paintball, was Peter allerdings genau wenig mag.

Ich selber bin zum Beispiel kein Bett rum hopser und schreibe damit keine Geschichte der Weltrekorde. Kollegen von mir, schießen immer ein  Tor wenn die Katze namens muschi  nass ist. 

Sollte Schluss mit der jenigen Person sein, natürlich hat man wieder mit der neuen spaß. Warum auch nicht?


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst ja auch nicht so offen damit umgehen, niemand zwingt dich dazu.

Nur weils der Großteil anders macht, musst du das noch lange nicht.

Aber lass doch die Anderen einfach ihr Ding machen.

Grüße

Lumi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was spricht denn dagegen?

Sex dient schon lange nicht mehr nur zur Fortpflanzung. Verschiedene Partner haben u.U. auch verschiedene Ansichten der "Ausführung".

Wenn du es nicht kannst bzw. willst, ist das deine Entscheidung und ich denke keiner zwingt dich mit mehreren Personen zu schlafen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung