Frage von Miwalo, 80

Warum geht es allen finanziell schlecht und keiner spricht darüber?

Ausbeutung in allen Branchen. Gut verdient keiner mehr, aber niemand gibt es zu. Was kann man dagegen tun? Was muss sich ändern? Wo sind wir selbst daran Schuld?

Antwort
von poldiac, 63

Alle ist Deine Meinung. Was Du meinst ist, dass die soziale Schere immer weiter auseinander geht. Finds zwar auch bescheiden, aber hier in D gehts uns im Vergleich zu anderen Ländern noch sehr gut. Die Bürger selbst können durch Bildung sich selbst helfen. Für Menschen, die das nicht mehr können oder wollen, da muss die Politik einen Weg finden.

Kommentar von Miwalo ,

Ich glaube nicht dass es uns hier besser geht. Hier ist alles teurer, Mieten, Lebensmittel ...

Kommentar von poldiac ,

Wir haben sehr wenig Inflation, schon fast eine Deflation. Da irrst Du Dich. Außerdem gehört Inflation zu einer gesunden Marktwirtschaft. Lebensmittel sind kaum teurer in letzter Zeit geworden. Wer in Innenstädten leben will, der muss in der Tat tiefer in die Tasche greifen, aber auf dem Land gehts weiterhin.

Antwort
von derBertel, 28

Siehst du das so?

Nun, ich meine, das was hier in Deutschland an der Tagesordnung ist, nennt man Jammern auf hohem Niveau.

Wenn man bedenkt das allein unsere soziale Absicherung, den normalen Lebensstandard vieler anderer Länder übertrifft, kann es nicht so verkehrt laufen in Deutschland.

Aber ich bin mit "poldiac" einer Meinung, bezüglich der Schere zwischen arm und reich.

Kommentar von Miwalo ,

Man macht sich doch was vor. Was nützt mehr Geld, wenn alles teurer ist?! Davon ab, dass es anderen schlechter geht, ist natürlich auch nicht gut und deswegen heitert es meine Meinung zu diesem Thema sicherlich auch nicht auf.

Antwort
von Pangaea, 40

Es gibt eine Menge Menschen, die gut verdienen.

Kommentar von Miwalo ,

Welche Branchen?

Kommentar von Snarky ,

Drogenhandel. Zuhälter. Freizeitkapitäne. Wahrsager. Viele.

Kommentar von Pangaea ,

Alle Branchen.

Kommentar von Miwalo ,

Schwachsinn. Die guten Arbeitsverträge gehen mit den nächsten Jahrgängen für immer in Rente. Wacht doch mal auf!

Antwort
von grubenschmalz, 8

Ich verdiene gut und werde nicht ausgebeutet. 

Antwort
von Joschi2591, 33

Auf welchem Planeten lebst Du, dass Du solche Frage stellst?

Nie Nachrichten gesehen, Diskussionen gehört, Zeitungen gelesen?

Kommentar von Miwalo ,

Altersarmut? Tarifvertragkündigungen? Befristungen? Langzeitsarbeitslose? Honoraranstellungen? Liest du Zeitung??!

Kommentar von Joschi2591 ,

Du hast wohl Deine eigene Frage nicht mehr im Kopf!

"...und keiner spricht darüber?"

Kommentar von Miwalo ,

Aber das ist doch trotzdem nur ein Hauch aller Branchen, die dagegen vorgehen/darüber reden. Lies dir doch die Antworten durch. "Wohlstand wie noch nie!" Das redet sich die Masse ein. "Besser als andere." und weitere Beschwichtigungen. Es sind die gleichen wie immer, die streiken. Der Rest ist noch nicht mal in einer Gewerkschaft. Betriebsrat? Was ist das...

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten