Frage von Shelovesmusic, 188

Warum geht er mir plötzlich aus dem Weg?

Hey, seit Tagen beschäftigt mich dieses Thema extrem und es wäre toll, wenn ihr mir Ratschläge geben könnt. Ich bin verzweifelt und verwirrt zugleich. Also es geht um einen jungen, den ich seit 2 Jahren kenne. (Wir beide sind 20) Damals hatte er ein Jahr lang versucht, Kontakt mit mir aufzunehmen, aber ich hatte es damals abgelehnt, weil ich von seinem Kumpel erfahren hatte, dass er mehr wollte. Erst seit 2 Monaten haben wir Kontakt, weil ich davon ausgegangen bin, dass er nun nur freundschaftlich möchte. Wir haben uns auf eine Freundschaft geeinigt. Er hat mir jeden Tag geschrieben und wir haben uns gut verstanden. Er war auch öfters bei mir... Er wollte mich immer umarmen, für mich war es kein Problem, aber er hat mich immer länger als 15 Sekunden fest umarmt.. Und während er mich umarmt hatte, hatte er mich auch paar mal hoch getragen. Er hat mir oft in die Augen geschaut und meine Wangen gestreichelt, wenn es mir nicht gut ging. Er meinte sogar mal " Ich will nicht, dass du so traurig bist, sonst lasse ich dich nicht jetzt alleine und bleibe hier, bis es dir wieder gut geht." Er hat mich sogar oft auf die Stirn und Wange geküsst. Oder als er mich mal provozieren wollte, hat er mich auf Händen getragen. Das alles war mir echt zu nah und ich habe immer wieder abgeblockt, aber er hat nicht aufgegeben.Er wollte mich ins Kino einladen, aber ich habe es abgelehnt, da ich nicht mag, dass man Geld für mich aufgibt. Seit letzter Zeit habe ich dann nicht mehr zugelassen, dass er mir wieder nah kommt.. Ich hatte ihn dann gefragt, was das soll, ob er mehr als freundschaftlich möchte.. Darauf meinte er " Ich bin nicht in dich verliebt. Ich mag dich nur sehr. Es ist nur freundschaftlich." Ich war erst mal skeptisch, aber habe es dann geglaubt. Es war dann alles wieder normal, wir haben uns weiterhin gut verstanden. Doch seit 2 Wochen verhält er sich so abweisend... Ich habe ihn sogar gefragt was los ist, aber er hat gegrinst und meinte " nichts" . Er schreibt mir nicht mehr, schaut mich nicht mehr an, spricht nicht mehr mit mir. Da wir uns jeden Tag begegnen, ignoriert er mich auch noch. Er verhält sich so, als würden wir uns nicht kennen. Vor paar Tagen habe ich ihn mit seinem Kumpel und ein Mädchen gesehen und er hat sich mit das Mädchen gut verstanden und mich wie die Luft behandelt. Und vor einer Woche war ich mit ein paar Leute essen, er war auch dabei, er saß neben mir, weil die anderen Plätze besetzt waren. Er hat mich erst mal wieder nicht beachtet. Doch als zwei Jungs mich aus Spaß geärgert haben und einer mich fragte, ob ich einen Date hab. Hat er dann zu uns rüber geguckt. Ich habe bemerkt, dass der Kumpel zu ihm schaute und gelacht hat. Ich habe mitbekommen, dass er kurz zu mir schaute. Es verwirrt mich echt. Und am Mittwoch habe ich ihn wieder gesehen, ich habe schlecht gelaunt woanders hingeschaut und hab dann zufällig mitbekommen, dass er kurz zu mir guckte. Sonst hat er mich wieder ignoriert. Was ist nun los mit ihm..

Antwort
von DFuse, 34

selbes problem mit meiner besten freundin wir hatten auch viel kontakt sehr viel sind zusammen eingeschlafen kuschelnd und so haben im kino händchenhaltend filme geschaut uns im freibad beim schwimmen ewig umarmt und auf einmal bin ich fast wie luft sie meldet sich kaum noch von selbst hat ständig was anderes vor oder kann nicht obwohl wir beide wissen das da mehr als freunschaft ist denn sie ist ja nicht dumm im gegenteil sie ist eine sehr schlaue frau und ich hab mich halt nach einer weile in sie extrem verliebt und will es ihr sagen ohne sie unter druck zu setzen einfach damit es raus ist weil es mich innerlich fast zerreißt und da ihre letzte beziehung eine große enttäuschung war und ich alles von ihr weis glaube ich fast das sie angst hat :/ ich kenn das gefühl zwar bist du nicht verliebt aber das trotzdem wurmt es doch einen und umso mehr wenn man jemanden liebt D: schon nach zwei wochen vermiss ich ihr lachen und alles so sehr :( das leben ist hart 

ich hoffe mal für dich das sich was mit deinem freund schon ergeben hat in welcher form auch immer

Antwort
von Sindola, 120

Ich würde sagen er ist in dich verliebt umd ja auch wenn er gesagt hat dass er nicht ist bei solchen sachen lügt hab ich auch gemacht 😈 villeicht hat er versucht dich eifersüchtig zu machen oder so aber ganz ignorieren kann er dich nicht logisch und villeicht sollten wir nochmal an diese nähe zurück greifen defenetiv für freunde nicht geeignet also wenn du ihn wirklich nicht liebst solltest du die Freundschaft hin schmeißen (aber komm schon was weiß ich bin ja nur eine kleine acht klässlerin😅)

Kommentar von Shelovesmusic ,

Vielen Dank für deine schnelle Antwort :)) aber ich glaube mittlerweile nicht, dass er mich eifersüchtig machen wollte, sonst hätte er auch kurz zu mir rübergeguckt. Er hat nur das Mädchen angeschaut und nur mit ihr gelacht. Ich habe gestern und heute ständig geschaut, wann er zuletzt online ist, weil ich darauf warte, dass er mir schreibt und mir sagt, was mit ihm los ist. Aber er schreibt mir einfach nicht... Daher denke ich nicht, dass er in mich verliebt ist.... Sehr komisch ist er drauf 

Sie kennen die Antwort?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten