Warum gehört die Westminster Abbey zum Baustil der Romanik?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Frage ist tricky :-)

Tatsächlich ist Westminster Abbey zwischen 1045 und 1065 in der Romanik erbaut worden (der sie deswegen auch zuzurechnen ist) - allerdings nur die ursprüngliche Abtei. Siehe

https://de.wikipedia.org/wiki/Westminster\_Abbey

als nur eine schnell zu findende Quelle. Westminster Abbey präsentiert sich allerdings heute in seiner später errichteten Form als Werk der Frühgotik. Die einzige Darstellung von WA in der originären Fassung findet sich übrigens auf dem berühmten Teppich von Bayeux, einem Meisterwerk der Stickerei.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Skye1
28.11.2015, 16:38

Dankeschön ^^

0

Was möchtest Du wissen?