Warum gehen Menschen noch ins Fitnessstudio?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Bin ganz deiner Meinung. Aber viele wollen halt professionelle Berater an ihrer Seite haben und es gibt ja trotzdem Geräte, die Muskelgruppen ansprechen, die man zu Hause viel schwieriger trainieren koennte

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum viele Menschen das machen weiß ich nicht, ich kann dir nur sagen warum ich das mache: dann habe ich einen festen Zeitplan an den ich mich halte, bin aus dem Haus, sehe nicht die Wäsche, die noch gebügelt werden will und kann mit einem charmanten Lächeln nicht zum "Taxi Mama" ernannt werden. :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Im Fitnessstudio bekommt man Beratung und Tipps. Mal davon abgesehen kommt es immer drauf an was für Ziele man hat.

Richtig Muskelberge bekommt man halt einfacher im Studio da dort die Auswahl an Übungen und Gewichten usw halt sehr viel größer ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die leute denken, dass sie mit "profi"geräten im fitnesstudio einfacher zum perfekten ideal kommen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

zu Hause musst du den inneren Schweinehund überwinden um die Übungen zu machen und du bist alleine. Das Studio hast du bezahlt, also musst du dort hin, weil sonst das Geld weg ist. Ausserdem sind immer mehrere Leute da, da bringt das Üben doch gleich viel mehr Spass.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das bezweifle ich, dass da die gleiche Belastung wie im Fitnessstudio zustande kommt. 

Mein Schwiegersohn geht ins Fitnessstudio, weil er ein klares Ziel hat, das er zu Hause nie erreichen könnte. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung