Frage von DivljeJagoda, 176

Warum gehen Männer obwohl sie eine bildhübsche Freundin haben fremd ?

Mich würde es gerne interessieren warum sie das machen man kann sich ja Appetit holen ist ja auch ok aber warum gehen viele trotzdem fremd, sobald es die Frauen machen werden sie sofort als Sch***** abgestempelt... Aber was sind dann die Männer? und vor allem wenn sie noch so richtig hübsche Freundinnen haben dann hätten sie doch gar keinen Grund. Besonders lügen sie auch noch bis sich die Balken biegen, und was ich noch nicht verstehe sobald eine Frau einen anderen Mann bloß anschaut oder redet werden sie sofort eifersüchtig, und bilden sich sofort was ein. Weiß jemand von euch warum das so ist ?

Antwort
von Tragosso, 35

Auf deinen Text gehe ich mal nicht weiter ein, da Männer und Frauen gleichermaßen fremdgehen. Es gehören immernoch 2 Menschen dazu und auch lügen beherrschen beide Geschlechter, je nach Charakter unterschiedlich gut. Das dazu.

Zur eigentlichen Frage kann man nur darauf hinweisen, dass Fremdgehen oft gar nichts mit dem Aussehen des Partners zu tun hat, sondern in erster Linie mit Unzufriedenheit in der Beziehung und besonders in sexueller Hinsicht, selbst wenn diese für den anderen Part erfüllend sein mag oder es nicht so wirkt.

Antwort
von Francescolg, 46

Weil sehr oberflächliche Menschen, die nicht-selten auch einen oberflächlichen Partner haben, nun nicht mehr die "alten Werte" pflegen, wie in die Kirche zu gehen, etc. und sie leben in einer Art "Konsumdenken", geprägt von dem Wissen um das Risiko, dass Beziehungen, und sogar Ehen, heute nicht mehr halten (1/3) und dass es deshalb nicht so schlau ist, Alles auf eine Karte, einen Partner zu setzen, wenn man nicht wenigstens ein paar Jahre zusammen gewesen ist. D.h. sie lieben dich zwar, aber ganz sooo wichtig bist du ihnen auch nicht, da Alles um sie herum "nicht sicher, von kurzer dauer, etc." sein kann.

Ich würde dir empfehlen, das Buch: "American Psycho" (Brat Easton Ellis, in Englisch, gibt's in jeder Uni-Bücherei) zu lesen, da es eine hervorragende Männer- und Gesellschaftskritik beinhaltet. Es wird deinen Blick auf "gewisse" Männer, die immer gut angezogen und duftend daherkommen, oder die sehr sportlich und maskulin auftreten (dominant, er macht immer den ersten Schritt, denn er ist King!), grundlegend verändern!

Vielleicht ist es für eine Frau nicht schlecht, eben nicht so einen Typen wie Patrick Bateman zu wählen, weil der von Anfang kein positives Frauenbild hat. Und er hat Alles: Geld, Erfolg, Macht, Top-Aussehen, den weltweit angesagtesten Style, usw.

Antwort
von Wonnepoppen, 58

Sprichst du aus Erfahrung?

Dann hast du den falschen Partner!

auch Männer , die keine hübsche Freundin haben, machen es!

Es gibt nun mal notorische Fremdgänger, sowohl bei Männern, als auch bei Frauen!

Kommentar von DivljeJagoda ,

Nein weil ich die Männer sofort durchschaue.. Nur ich kenne viele denen es passiert

Kommentar von Wonnepoppen ,

Wenn du sie sofort durchschaust, müßtest du eigentlich wissen, warum sie es tun?

Antwort
von dasadi, 58

Nun ja - es gibt Wichtigeres, als eine BILDHÜBSCHE Freundin zu haben. So manchem Mann fehlt dabei was.  Die nötige Intelligenz für gute Gespräche, Einfühlsamkeit, Bewunderung, Stärke, Schwäche..........all das können Eigenschaften sein, die durch ein bildhübsches Aussehen nicht zu ersetzen sind, und da gibt es noch einige mehr. Männer sind zudem deutlich mehr hormongesteuert als Frauen. Wenn bei denen das Blut in die unteren Regionen fällt, schafft es nicht jedes Dreibein, das Hirn eingeschaltet zu lassen. Dazu kommt auch noch, dass, wie Du schon erwähnt hast, es bei den Männern eher als Kavaliersdelikt oder aber sogar als Männlichkeit bewertet wird, welches bereits in der Erziehung mitgegeben wird. Ein Mädchen wird zur "Anständigkeit" erzogen. Diese Doppelmoral rechtfertigt das Verhalten der Männer ja auch noch. Zum Glück sind nicht alle so.

Antwort
von xaxa1202, 63

Naja man könnte es mit evolutionären Augen betrachten. Demnach waren Männer schon immer für die Fortpflanzung da und um die zu gewährleisten hatte ein Mann eben nicht nur eine Frau. Soll heißen Monogamie ist bei Männern evolutionär ein Nachteil.
Wenn man das jetzt auf der Zeitachse mal anguckt, bis wann wir noch Urmenschen waren und jetzt "zivilisiert" sind, dann wunderts mich nicht.

Antwort
von onfirelol, 24

Männer gehen auch Fremd, wenn ihre Freundin nicht hübsch ist.

Frauen gehen auch Fremd, wenn ihr Freund hübsch ist.

Es ist egal wie jemand aussieht, bei manchen (vielleicht nicht bei dir) zählen auch die inneren Werte und wenn da jemand kommt, der viel mit einen Gemeinsam hat, kann es passieren. 

Also weniger auf die Brieftasche und das Aussehen achten, sondern mehr auf das Innere, dann ist die Chance auch geringer Betrogen zu werden.

Antwort
von MarliesMarina12, 52

weil es so viel Auswahl gibt und das verleitet sie , doch wenn sie die einzige ist und er sie wirklich liebt dann ist fremdgehen auch nicht nötig

Kommentar von dasadi ,

Nötig ist Fremdgehen nie, denn wenn der Partner nicht mehr passt, kann man sich ja trennen. Leider schalten Männer deutlich schneller ihr Gehirn aus als Frauen.

Antwort
von Azlan, 49

Ist einfach evolutionär bedingt. Mr. Höhlenmann war nur ein cooler Typ - und der Evolution dienlich - wenn er sich oft und mit vielen vermehrt hat.

Das ist bis heute geblieben, wird aber natürlich durch gesellschaftliche Zwänge und Erziehung im Zaum gehalten. Mehr oder weniger erfolgreich :-).

Schlussendlich ist es so: will die eine nicht, will halt die nächste. Der Herr darf aussuchen. (Bitte einrahmen und über's Ehebett hängen!)

Antwort
von Peter501, 48

Weil Schönheit nicht alles im Leben ist.

Antwort
von larry2010, 48

allein schönheit des partners ist kein grund, das man ihm treu ist.

es gibt sehr viele gründe , warum mann oder frau fremdgeht.

und vorallem sit es auch nicht so, das eine frau deswegen verurteilt wird.

das sind alte ansichten, die nur leute die verpappt sind noch haben oder sich damit einreden wollen, das ihr fremdgehen etwas anders ist.

Antwort
von Fischgucker, 28

Das ist das Problem mit der Emanzipation die funktioniert bei euch nur in eine Richtung wenn ich schreibe warum sind Frauen so zickig dann bekommt ich eine auf den Deckel du darfst aber schreiben warum gehen Männer fremd dann heißt es nur ich darf sagen was ich will 

der korrekte Satz ist 

warum gehen MANCHE Männer fremd

oderwarum geht MEIN mann fremd

denn ich habe eine hübsche Freundin und bin noch nicht fremdgegangen

Antwort
von Cavo64, 25

Dass du überhaupt sowas schreiben darfst
Frauen gehen öfter fremd als Männer
Aber darum geht's nicht
Das was du geschrieben hast ist einfach sexistisch

Antwort
von meini77, 42

ich habe eine sehr hübsche Frau.

Und gehe nicht fremd.

Insofern stimmt das, was Du schreibst, schon mal nicht.

Kommentar von DivljeJagoda ,

ich beurteile auch nicht jeden, zweitens kenne ich viele die bildhübsche Frauen haben und fremdgehen !!!!

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten