Frage von Maximilian0296, 22

Warum gehen im Internetexplorer immer Werbefenster auf?

Jedes Mal wenn ich im Internet Explorer unterwegs bin, öffnen sich pausenlos Registerkarten mit Werbung. Mein Virenschutz blockt diese Seiten zwar immer, aber dennoch ist es nervig. Gibt es einen Weg um das irgendwie wieder los zu werden?

Expertenantwort
von xLukas123, Community-Experte für PC, 8

Moin,

es muss nicht zwingend sein, dass die Werbung von der Webseite stammt. Wenn Du dir Adware oder einen Browser-Hijacker eingefangen hast, helfen auch Werbeblocker oftmals nicht weiter. Selbst wenn sie das tun würden, wäre das keine Lösung, da nur die Symptome behoben werden, aber die Anwendungen die für die Werbeanzeigen sorgen sind weiterhin vorhanden.

Einfangen tut man sich so etwas oftmals bei Softwareinstallationen, wenn man nicht die benutzerdefinierte Installation auswählt. Tut man das Gegenteil, werden oft zusätzlich irgendwelche Programme installiert und die Startseite und/oder Standartsuchmaschine könnte geändert werden usw. Außerdem ist zu empfehlen, dass man sich Programme immer von der Herstellerseite herunterlädt.

Versuch mal, ob du das Problem mit dem AdwCleaner (Als Administrator ausführen) beseitigen kannst.

Das Programm entfernt Adware, Toolbars, Browser-Hijacker und andere unerwünschte Programme sicher aus Windows und installierten Browsern. Das Programm besteht aus einem Such-Modus zur Analyse sowie der eigentlichen Bereinigungsfunktion.

Du kannst dir das Programm hier kostenlos herunterladen: https://toolslib.net/downloads/viewdownload/1-adwcleaner/

Nach dem Herunterladen des Programms kannst Du auch direkt loslegen, eine Installation ist nicht notwendig. Schließe jedoch vorher noch alle offenen Programme. Der Suchlauf sollte in nur kurzer Zeit erledigt sein.

Du klickst auf Suchen und wartest dann bis der Suchlauf abgeschlossen ist. Anschließend klickst Du auf Löschen. Die gefundenen Einträge werden daraufhin gelöscht und danach muss dein PC neu gestartet werden.

Zusätzlich würde ich auch mal den Browser zurücksetzen, damit alle Einstellungen wieder auf die Standardwerte gesetzt werden.

Klicke dafür oben rechts auf das Zahnrad und wähle Internetoptionen aus und anschließend oben in der Navigation Erweitert. Ganz unten wählst Du nun den Button Zurücksetzen aus. Dir wird dort dann vorher auch nochmal angezeigt, was alles zurückgesetzt wird.

Ich persönlich würde Dir des Weiteren einen anderen Browser empfehlen. Ich selbst nutze schon seit Jahren Mozilla Firefox und bin damit vollkommen zufrieden. Die Performance ist einwandfrei und es gibt eine große Auswahl an Erweiterungen. Google Chrome und Opera sind aber auch nicht schlecht.

Gruß
Lukas

Antwort
von NightHorse, 8

Möglicherweise hast du dir einen Virus eingefangen. Ich würde dir empfehlen, einen kompletten Suchdurchlauf mit einem Aktuellen Virenscanner durchzuführen.
Als 2. Maßnahme wäre es Sinnvoll, auf einen anderen Browser wie Firefox umzusteigen, da der InternetExplorer einige Sicherheitslücken hat.
Und als 3. Maßnahme wäre ein Werbeblocker wie AdblockPlus oder AdblockEdge zu empfehlen.

Addons wie NoScript würde die Sicherheit weiter steigern, aber das Surfen ein wenig unkonfortabler machen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten