Frage von Elysiaa, 48

Warum gehen Firmen (erfolgreiche Unternehmen) an die Börse?

Ich habe wohl mitbekommen, das Facebook an der Börse ist, genau wie ProSiebenSat1.Media.

Aber warum? Kann mir das mal einer simpel erklären? Jedenfalls so simpel, das eine/r ohne BWL es versteht? Das fände ich jedenfalls sehr schön.

Liebe Grüße

Antwort
von Traveller24, 44

Um an Kapital zu kommen. Aktien sind Anteile am Unternehmen. Wenn ein Unternehmen Aktien an die Börse bringt, dann werden somit Anteile des Unternehmens an die Öffentlichkeit verkauft. Dadurch erhält das Unternehmen Kapital. Das ist letzten Endes das gleiche wie ein Einzelunternehmer, der sich zusätzliche Eigentümer dazuholt um das Unternehmen zu vergrössern.

Kommentar von Elysiaa ,

Um an Kapital zu kommen kann man auch gute Leistung bringen. Mann braucht in diesem Fall keine weitere Eigentümer….

Man wächst zwar langsamer aber jedoch stetig…. Oder was?

Kommentar von Traveller24 ,

Gerade fürs wachsen benötigt man aber eben auch Kapital. Und wir reden hier von viel Kapital. An die Börse geht man meist nur, wenn es um viele Millionen bis in die Milliarden geht.

Antwort
von fwfry, 48

Da die Aktien immer mehr wert haben, könnten sich Interessenten  finden, die  Anteile Kaufen wollen- an einem erfolgreichen unternehmen bringt das Geld

und außerdem : Mehr Geld durch Geld

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community