Warum gehen fast immer zwei Dinge fast gleichzeitig kaputt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Wenn zwei Dinge gleich alt sind oder gleich lang benutzt werden, dann ist die Lebensdauer auch relativ gleich zu Ende. Man sieht es an Glühlampen im Auto (Scheinwerfer) - eine brennt durch Wechseln. Bald ist die andere auch fällig. Gilt auch bei Radlagern, usw.

Dann gibt es noch Murphys Gesetz. Da geht die Alternative auch gerade nicht (Aufzug kapputt und im Treppenhaus ist Farbe ausgelaufen).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es zwei gleiche Dinge sind, wie der Schnürsenkel, passiert es zeitnah, da die beiden ja gleich alt und gleich abgenutzt sind. Alles andere ist wohl Zufall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Leander0815
27.05.2016, 21:40

frage falsch gestellt, es sind nicht nur Schnürsenkel sondern z. B auch Videokameras, Strassenseiten, Kopfhörer,Autoreifen, etc etc, hat das noch keiner bemerkt?!

0

Die Schnürsenkel sind wahrscheinlich beide von gleich schlechter Qualität...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung