Frage von Leonici, 72

Warum gehen die standlichter rechts innenbeleuchtung (beifahrer) rechts und rücklicht nicht mehr(twingo bj 1999)?

Antwort
von Peter42, 42

wenn plötzlich und unerwartet nur eine einzige Lampe nicht mehr funktioniert, dann ist meist das Birnchen Schuld - kaputt.

Wenn aber gleich etliche Lampen (Verbraucher) gleichzeitig ausfallen, dann ist was mit dem Stromkreis nicht in Ordnung - das kann was ganz banales sein wie z.B. eine defekte (durchgebrannte) Sicherung, aber auch ein weiterer Defekt dort (Kabel ab, Kurzschluss).

Daher empfiehlt es sich, erst mal die Sicherung zu checken - und bei Notwendigkeit durch eine neue zu ersetzen (meist ist das "Problem" damit behoben).

Kommentar von Gluglu ,

Eine gute und ausführliche Erklärung... nur Vorsicht mit dem Ersetzen einer Sicherung: Die löst bei Autos selten unbegründet aus. Austauschen ist natürlich OK aber wenn die immer wieder mal fliegen sollte, dann soweit wie es geht eine Sichtprüfung auf schadhafte Stellen am Kabelbaum schauen (oder auch Marderverbiss).

Antwort
von Rockuser, 31

nach 17 Jahren, könnten die Birnen Kaputt sein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten