Frage von bonamassa23, 78

warum gebe ich jedem anstoß zur kritik?

jeder sagt ich bin verrückt.nun das sagten sie von Jesus auch so schlimm kann es also nicht sein.sie sagen das ich dumme fragen stelle und schauen trotzdem immer vorbei und geben ihren Senf dazu...was soll ich tun?

Antwort
von Enzylexikon, 18

Du bewertest die Äußerungen anderer Menschen und beziehst sie auf dich. Das musst du aber gar nicht, denn du kannst deine Einstellung zu dir selbst und deiner Umgebung selbst ändern.

So lange du der Ansicht bist "ich bin das Opfer äußerer Umstände und alle sind gegen mich" wirst du diesen Eindruck behalten und überall Angriffe auf dich sehen.

Wenn du deine Haltung dir selbst gegenüber änderst und die ständigen Bewertungen zurückfährst, dann kannst du auch beschließen, die Umstände aktiv zu gestalten, anstatt passives Opfer zu bleiben.

Vielen Menschen gefällt allerdings ihre Opferrolle sehr gut, da sie auf diese Weise keine Verantwortung übernehmen müssen und alle Probleme und Lösungen immer "den Anderen" in die Schuhe schieben können.

Die bösen Eltern...die böse Gesellschaft....alle anderen sind schuld, man ist das arme Opfer und muss sich deswegen auch nicht ändern. Schön im Selbstmitleid versinken.

Dann hast du auch das Gefühl, dass die ganze äußere Welt dir was böses will und irgendwelche äußeren Helfer kommen müssen - Engel, Götter, was auch immer.

Wenn du stattdessen beschließt, Verantwortung für dein Leben zu übernehmen und aus der bequemen Opferrolle herauszukommen, kannst du deine gesamte subjektive Welt ändern.

Bei psychischen Erkrankungen können Medikamente hilfreich sein und sind manchmal auch notwendig, um das völlige Versinken in den Wirrungen des eigenen Geistes zu verhindern - aber die Änderung kommt aus dir selbst heraus.

Ein Therapeut ist ein Helfer zur Selbsthilfe - wenn du hoffst, er ist der große Erretter und du musst gar nichts machen, dann wird es dir nichts bringen.

Antwort
von Alexneumann, 34

Jeder ist auf irgendeine Art und Weise verrückt, bei manchen fällt es mehr auf, manche leben es mehr aus, bei manchen fällt es gar nicht bis wenig auf. "Seinen Senf dazugeben" muss ja nicht schlecht sein, Kritik ist meist etwas gutes, mit der man lernen sollte umzugehen, allerdings sollte man auch darauf achten sie nicht ZU Ernst zu nehmen.

Kommentar von bonamassa23 ,

jeder beleidigt mich....

Kommentar von Alexneumann ,

Beleidigen ist etwas anderes als kritisieren. Leider kommt es häufig vor, dass sich Leute auf irgendjemanden "stürzen" um ihre eigenen Probleme besser kompensieren zu können. Auf Beleidigungen sollte man im Normalfall einfach nicht weiter eingehen, wenn du dich nicht ärgerst haben sie keinen Grund weiter zu machen. Das kann oft schwer werden, jedoch wird man nicht umherkommen irgendwann mal von irgendwem beleidigt zu werden. Ändere deinen Charakter nicht, solltest du selber zufrieden damit sein. Besser gesagt: Ändere dich nicht für Leute die dich nicht ausstehen können, und kremple so deine Persönlichkeit um. Lerne lieber damit umzugehen, dass dich eben irgendjemand den du (vermutlich) ebenfalls nicht magst beleidigt. 

Antwort
von muschmuschiii, 40

Anhand deiner total verquasten Fragen kann ich ihnen nur beipflichten.......

Kommentar von bonamassa23 ,

ja ich bin anders...warum fühlst du dich bedroht?

Kommentar von muschmuschiii ,

ich mich von dir bedroht fühlen ...... da kann ich nur laut und herzhaft lachen!

Kommentar von bonamassa23 ,

halte ein muschi! dein hochmut wird dich zu fall bringen

Kommentar von muschmuschiii ,

dein religiöses Gesabbel interessiert wirklich niemanden!

Antwort
von nowka20, 9

suche dir andere freunde, die dir ähnlich sind

Antwort
von loggruf, 36

"ich bin darüber hinaus schwer verhaltensgestört und war früher ein Mistkerl" .... schön zu lesen, was du da über dich selbst in deinem Profil schreibst .... das war jetzt mein Senf zu deiner obigen Frage ;-)

Kommentar von bonamassa23 ,

ich hätte aber gern ketchup.

Kommentar von loggruf ,

ich mag lieber Mayonnaise zu den Fritten und zur Bockwurst passt besser Senf ;-)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community