Warum galt Schweinsteigers Tor nicht?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Er hat vor seinem Kopfball seinen direkten Gegner mit den Händen zu Boden gedrückt. Also ein Stürmerfoul, welches zu der Aberkennung des Tores führte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anscheinend hat er vorher ein Foul begangen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wegen schubsen bzw. Aufstützen auf dem Gegner

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat davor gefoult

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung