Frage von maxiabc, 35

Warum gab es zwischen 1960 bis 2010 einen Geburtenrückgang in den USA?

Hallo
Ich muss für meine Arbeit herausfinden warum die Geburtenrate der USA( blaue linie)   zw. 1960 und 2010 zurück ging ?
Welche Ursachen gab es damals oder kennt ihr Quellen , wo man das findet ?Wäre äußerst wichtig.
Finde leider nur Informationen zu Deutschland
Danke:)

Antwort
von KKatalka, 35

um den Baby boom zu stoppen wurde die Anti Baby Pille eingeführt

Kommentar von maxiabc ,

Gab es noch andere Gründe ?? wirtschafliche , soziale ,... ?
Emanzipation der Frau vllt auch ?
Sind die Gründe für den Rückgang in den USA die selben wie in deutschland ?
in den USA gibt es ja keine familienzuschüsse wie in deutschland

Kommentar von KKatalka ,

Nein , so viel ich weis ist das der einzige Grund gewesen. der in Amerika von 1940 - 1960 angedauert hatte. 

hier kannst du mehr erfahren .. 

https://de.wikipedia.org/wiki/Baby-Boomer

Kommentar von Luise ,

Es gab schon eine Aufbruchstimmung und einen Gesellschaftswandel. Auch hier zu lesen:
https://en.wikipedia.org/wiki/1960s

Kommentar von KKatalka ,

Das mag ja sein, aber deshalb ist die Geburtenrate nicht gesunken! Es war ja nicht nur in Amerika mit der vermindernde Geburtenrate.

Sicher war auch das Finanzielle damals ein Thema warum keiner mehr ein Kind Wollte Aber im Vordergrund stand die Aktuelle Überbevölkerung  weshalb dann die Anti Baby Pille eingeführt wurde  

Antwort
von Luise, 29

Erfindung der Anti-Baby-Pille.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community