Warum gab es die Prohibition in der USA?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Es gab damals die Gruppe Menschen die dachten das sei gut ( die Enthaltungsbewegung) und so wurde dies ind ei Verfassung aufgenommen. 

Der Staat hat aber nicht all zu viel gegen den nun illegalen Konsum von Alcohol getan, auch durch die damalige Korruption der Polizei und auch Mafia Banden  ( kann man Wikipedia nachlesen) haben so geld verdient, indem sie Alkohol hergestellt haben und diesen verkauft haben. 

Irgendwann gab es jedoch eine sehr höhe Kriminalität, aufgrund des Alkohols. So hat man das nach Protesten von Bürgern aufgehoben.

Noch heute ist es aber immer noch illegal in den USA in der Öffentlichkeit zu trinken. 

Den rest kann man gut bei Wikipedia schnell nachlesen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

MrHilfestellung hat recht. Hätte die Prohibition damals funktioniert, wäre Alkohol in den USA heute verboten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil die Regierung dachte, dass die Leute aufhören Alkohol zu konsumieren oder zumindest weniger konsumiert wird, wenn Alkohol verboten ist. 

Hat natürlich nicht funktioniert, tut es ja mit den heutigen illegalen Drogen auch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?