Warum gab es den Vietnamkrieg?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Willst du eine ausführliche Antwort, solltest du einmal Google bemühen, dort wirst du u.a. herausfinden, was "Kommunismus" bedeutet. Ausführlicher lassen sich die besagten Themen kaum beschreiben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Franzosen wurden erfolgreich aus dem Land geschmissen. Die USA befürchtete eine gesamte kommunistische Ausbreitung, einschließlich in Südvietnam. Ein US- Kriegsschiff meldete aus dem Golf von Tonking verdächtige Geräusche auf seinem Sonargerät. Schon flogen US- Bomber Angriffe auf Vietnam. Das die Geräusche von der eigenen Maschine kamen, auch Vietnam keine U-Boote besaß, interessierte niemanden mehr. Ein weiterer Angriffskrieg der USA war ausgelöst. Das dieser Krieg in die Hosen ging ist ja allgemein bekannt.  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?