Frage von glsndvlc, 35

Warum Funktoniert mein Paypal nicht?

Ich habe mir ein Paypal Konto zulegelt und es auch bestätigt alles mögliche habe auch schon einmal damit bezahlt. Vor einigen Minuten wollte ich mir bei Pull&Bear was bestellen habe auch alles eingegeben musste mich dann ganz normal bei paypal anmelden weil man ja direkt an die seite von paypal weiter geleitet wird. Da steht auch ganz normal mein Vor-und Zuname aber ich muss eine Bankverbindung angeben obwohl dies schon bei Paypal angegeben und gespeichert ist. Naja, habe es dann halt nochmal angegeben alles habe es Mit der IBAN versucht und auch mit der Kontonummer bei beiden malen wurde ich auch weitergeleitet zu "zustimmen und bezahlen" und wenn ich dort drauf klicke gelange ich wieder auf die seite wo ich wieder die bankverbindung angeben muss dann steht da in rot "Sie haben dieses Bankkonto bereits Ihrem Paypal Konto hinzugefügt" Ich verstehe es nicht kann mir einer vielleicht helfen

Expertenantwort
von haikoko, Community-Experte für PayPal, 25

Paypal wünscht von Dir die Angabe einer Kreditkartennummer und nun hast Du mehrere Probleme:

http://www.pullandbear.com/de/de/unternehmenspolitik-c57004.html?subsectionId=po...

4. NUTZUNG UNSERER WEBSITE

Durch die Aufgabe einer Bestellung über diese Website versichern Sie,
dass Sie mindestens 18 Jahre alt sind und rechtsverbindlich Verträge
abschließen dürfen.


und Paypal:

https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/useragreement-full?locale.x=de_DE#r2

2. PayPal-Konto – Anmeldung und Kontotypen

2.1 Anmeldung

Sie können sich bei PayPal in Deutschland für die Eröffnung eines PayPal-Kontos nur anmelden, wenn Sie volljährig sind und einen Wohnsitz oder Geschäftssitz in Deutschland haben und nicht im Namen oder für Rechnung eines Dritten handeln; es sei denn Sie eröffnen das PayPal-Konto für und im Auftrag des Unternehmens, bei dem Sie angestellt sind. Wenn Sie nicht im Auftrag des Unternehmens handeln, bei dem Sie angestellt sind, dürfen Sie das PayPal-Konto nur für sich selbst eröffnen.


Paypal arbeitet als Finanzdienstleister, hat eine lux. Bankenlizenz und durchaus das Recht die Vorlage Deines Ausweis zu fordern. Und danach hat Paypal das Recht Dich auf Lebenszeit zu sperren.

Expertenantwort
von dresanne, Community-Experte für PayPal, 20

Du musst richtig lesen, PayPal will kein anderes Konto, sondern eine Kreditkarte. PP verlangt neuerdings als zusätzliche Sicherheit die Hinterlegung einer Kreditkarte. PayPal sichert sich ab, da immer mehr Betrugsfälle auftauchen. Außerdem merken sie so schnell, wer minderjährig ist und sich unter falschen Voraussetzungen angemeldet hat. Wie Du wahrscheinlich.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten