Frage von EmreFragtFragen, 58

Warum funktioniert Pokemon GO nicht ohne highspeed?

Hab meinen Datenvolumen (500mb) gestern ausverbraucht und muss jetzt mit langsamen Internet rumsurfen - bis es verlängert wird und ich wieder mit highspeed surfen kann muss ich noch bis zum 20. warten. Wegen diesen 4 Tagen will ich jetzt ehrlich gesagt nicht nochmal 500mb aufladen.

Bei mir hat Pokemon GO fast nie viel MB verbraucht höchstens 30-40mb wenn ich so 5-6 Stunden unterwegs war. Insgesamt hat es mir 355mb entzogen in diesem Monat ich meine das verbraucht SOO wenig MB warum funktioniert es nicht mit dieser langsamen Verbindung?

Ich meine OK Facebook Videos gucken oder allgemein welche mit dieser Verbindung kann man nicht OK verständlich aber auf Facebook, Whatsapp oder allgemein im Internet kann ich ohne Probleme surfen. Warum nicht mit Pokemon GO? Bei mir jedenfalls wird immer angezeigt "GPS nicht vorhanden (...)" Funktioniert es bei euch?.

Antwort
von fragenschleuder, 13

Ich spiele das auch mit aufgebrauchtem Datenvolumen (schnelles Internet zu Ende), bei mir funktioniert das eigentlich fast immer ohne Probleme.

Antwort
von Mathis01, 34

Funktionieren tut Pokémon Go egal mit welcher Internet flat. Nur ist die Frage dann ob es auch lädt, zB wenn du einen Pokestop drehst. Dann verbindet er dich nicht und dort steht nur "Versuch es später noch einmal"
Oder Pokémon tauchen nicht auf.

Du kannst versuchen dir die Karte deines Gebietes über Google Maps runter zu laden, dann muss Pokémon Go diese nicht mehr laden.
Das spart Akku und Datenvolumen.
Anleitungen gibt es überall, Google doch mal danach :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community