Frage von Antelito, 39

Warum funktioniert meine Akkuladeanzeige nicht richtig?

Hallo, habe ein iPhone 5 und ist mittlerweile 3,5 Jahre alt. Seit gut 1,5 Jahren spinnt die Akkuanzeige total. Wenn der Akkustand bspw. auf 30% ist, geht das Handy oft aus. Anschalten geht dann nicht mehr, weil das Handy mir sagt, dass der Akku leer ist. Oder aber die Akkuanzeige macht große Sprünge: Wenn der Akkustand auf 25% ist und ich den Safari-Browser öffne, springt die Anzeige direkt auf 1%. Das witzige dabei ist, dass nun der Akku noch 30min surfen mitmacht...

Andersherum, wenn der Akku z.B. 20% laut Anzeige hat, und ich ihn dann auflade, spring die Anzeige direkt nach dem einstecken des Ladekabels auf 60%...

Im Internet habe ich gelesen, dass es sich evtl um ein Kalibrierungsproblem handeln könnte, welches dadurch gelöst werden könne, indem man den Akku öfters komplett leerfährt und dann voll aufladet. Das habe ich versucht, führt aber zu keinem zufriedenstellendem Ergebnis.

Hoffe ihr könnt mir helfen...

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von ronnyarmin, 28

Gemessen wird nicht die Kapazität, sondern die Spannung des Akkus. Bei einem unverbrauchten Akku kann man beides in Relation setzen, weil eine bestimmte Spannung einem bestimmten Ladezustand entspricht.

Bei deinem Akku bricht die Spannung ein, sobald er belastet wird. Dann ändert sich laut Anzeige der Ladezustand von einer Sekunde auf die andere.

Darüber jetzt groß nachzudenken ergibt keinen Sinn. Ein neuer Akku löst das Problem.

Antwort
von thorsengel, 14

Beim IPhone ist dieses komische Verhalten der Akkuanzeige tatsächlich beabsichtigt. Es warnt dich vor, damit du den Akku wechseln kannst bevor er ganz kaputt ist.
Wie also schon erwähnt; Der Akku ist Altersschwach, lass ihn lieber schnell wechseln.

Antwort
von Dotter1981, 18

Weil ein Akku ein Verschleißteil ist. Die Kapazität sinkt irgendwann rapide. Und dann stimmt auch die Ladestandanzeige nicht mehr.

Expertenantwort
von dadamat, Community-Experte für Handy, 20

Das liegt allein am Akku. Ist er schon Altersschwach, sinkt die Kapazität unter Belastung (Netzeinwahl, Anruf, Internetverbindung) sehr rapide, da kann die Akkuanzeige innerhalb einer Sekunde um viele % sinken. Ersetze den Akku, dann verschwinden deine Störungen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten