Warum funktioniert mein Programm nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

meine Vorposter haben ja schon geantwortet. :)

Aber mal für schwierigeren Code in der Zukunft: Es wäre Hilfreich, auf gute Benennungen zu achten und auch die Fehlermeldungen hier reinzuschreiben. Generell Fehler lesen zu können gehört zu den grundlegenden Fähigkeiten, die man ausbauen sollte. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daniel3005
18.10.2016, 22:40

ich stehe noch ganz am anfang... mache das in der schule erst seit ein paar wochen, einmal in der woche praktisch.... aber danke

0

1. Benenne deine Variablen besser. Schreibe deinen Code so als würdest du ihn sofort nach dem Schreiben ein halbes Jahr im Keller verschwinden lassen und erst danach wieder rausholen - du solltest ihn auf Anhieb lesen und verstehen können.

2. Achte auf eine gute Einrückung, das erhöht die Lesbarkeit. In Eclipse kannst du mit Strg + A den kompletten code markieren und mit Strg + Shift + F nach einem Standardschema formatieren lassen

3. Lies die Meldungen die Eclipse bei den Fehlern anzeigt. Cursor drüberhalten, da steht meist was wichtiges drin.

Sehe gerade dass du gar nicht eclipse verwendest. Lege dir am besten eine IDE zu, die zeigt dir solche Fehler bereits früher an. Mein Tip ist nur: Groß/Kleinschreibung ist wichtig in Java.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung