Frage von eisenberger01, 81

Warum funktioniert mein Fernseher nicht mit DVB-T2?

Bisher konnte ich mit DVBT alles gut empfangen. Seit ich DVBT2 habe, passiert folgendes: Wenn ich den Fernseher einschalte, muss ich zuerst das Land und die Sprache eingeben, dann den Fernseher von TV auf HDMI umstellen. Dann kommt das Bild, aber kein Ton. Dann schalte ich den Fernseher ab und wieder neu ein (Land, Sprache, HDMI) nun lauft er. Aber von Zeit zu Zeit setzt das Bild aus , der Bildschirm ist schwarz . Nach einiger Zeit kommt das Bild wieder. Ich habe schon die Kabel gewechselt, die Antenne versucht, besser auszurichten. Es nutzt nichts. Hat jemand ähnliche Probleme?

Antwort
von Zakalwe, 61

Deine Beschreibung wirft einige Fragen auf. Wenn du auf HDMI umstellen musst, dann benutzt du wohl einen externen Receiver. Du hast dir einen neuen Receiver angeschafft und seither diese Probleme, oder einen neuen Fernseher angeschafft und seither diese Probleme? Hat der TV keinen eigenen Receiver? Bitte beschreibe mal genau, wie deine Konstellation aussieht.

Antwort
von eisenberger01, 46

Mein Fernsehern ist ein FinluxLED 32,7

Er einen DVB-T Reciver integriert.

Der DVBT 2 Reciver ist extern und heißt Sipli box Strong

Antwort
von teutonix1, 49

Wenn du wenigstens reinschreibst, welches Modell, kann dir vielleicht jemand helfen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten