Frage von Sedrik1234, 73

Warum funktioniert DLAN nicht?

habe mir vor kurzem das devolo starter kit 1200 geholt und habe alles so angeschloßen wie es mir beschrieben wurde. Unten steht unser router den ich mit dem Devolo adapter verbunden habe und dann in die steckdose gesteckt habe. In meinem zimmer (obere etage) steckt der andere Wifi adapter in der steckdose und der devolo stick ist an meinem pc angeschloßen. Eigentlich sollte jetzt alles funktionieren doch ich habe kein internet. Das Signal ist das, sogar ein seeehr gutes, das netzwerk wird mir auch angezeigt aber wenn ich mich mit dem Devolo netzwerk verbinden will und das passwort eingebe kommt dann die meldung: Es konnte keine verbindung zu dem Netzwerk hergestellt werden.

Ich hoffe ihr könnt mir helfen :/

Expertenantwort
von netzy, Community-Experte für Computer, Internet, PC, ..., 47


der devolo stick ist an meinem pc angeschloßen

was ist ein "Devolo Stick" ?

welche Adapter hast du jetzt genau (steht drauf) ?

kannst du jetzt nur keine WLAN-Verbindung herstellen oder hast du eine WLAN-Verbindung aber keine Verbindung ins Internet ?

versuch auch mal mit einem anderen Client (Handy, Tablet, Lappi) mit dem WLAN des Devolo-Adapters zu verbinden

Kommentar von Sedrik1234 ,

Den Stick hab ich mit geliefert bekommen und musste den am pc anschließen was der genau bringt weiß ich nicht.

2 adapter: Dlan 1200+ Wifi ac Starter Kit. 

Anfangs hatte ich die WLAn verbindung, es wurde mir auch 5 striche angezeigt (Empfang) nur hatte ich kein internet. Jetzt komm ich aber garnicht mehr rein seitdem ich unten am adapter ( der am router angeschloßen ist) den knopf gedrückt habe.

ich habe gelesen das ich somit das passwort ändere und ich deswegen vielleicht nicht mehr rein komme weil ich ganze zeit das alte passwort eingebe.

Kommentar von netzy ,

ein WLAN-Adapter (Stick) von Devolo ist mir nicht bekannt, egal ;)

http://www.devolo.de/service/downloads/download-detail/dlan-1200-wifi-ac/

hier findest Handbuch und Installationsanleitung, die du eventuell mal lesen solltest, da ist alles beschrieben ;)

setz die Adapter auf Werkseinstellungen zurück (einfach über die Software), dann kannst du die beiden Adapter wieder miteinander verbinden und auch der WLAN-Schlüssel ist dann wieder gültig wie beschrieben

wozu du allerdings am PC einen WLAN-Adapter (den angeblichen Devolo-Stick) brauchst, ist mir ein Rätsel, verbinde den Adapter per Kabel mit dem PC, dann kannst du auch die WLAN-Einstellungen selbst ändern am Adapter

Expertenantwort
von GaiJin, Community-Experte für Computer & PC, 43

Heya Sedrik1234,

habe mich mal (kurzfristig) auch mit dem Thema befasst, da wir hier (mitunter) arge probs hatten mit dem W-Lan und deswegen hatten wir Interesse an diesen W-Lan per Steckdose...

Und wenn ich mich recht erinnere, wieso auch immer, soll es wohl Probleme geben, wenn der "Sender" und "Empfänger" nicht im selben Stromkreis hängen...

Kannst HIER (http://www.teltarif.de/computerbild-test-powerline-adapter/news/33627.html) im ersten Absatz was dazu lesen bzw. findest HIER (http://www.sofacentral.de/artikel/test-schnurloses-netzwerk-erweitern-mit-wlan-u...) noch etwas ausführlichere Info´s...

Wie gesagt, auch bei uns wäre es daran gescheitert, obwohl es ein Haus ist (Einfamilienhaus), das wir aber zwei unterschiedliche Stromkreise haben...

Greetz,

GaiJin

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community