Frage von Boehnchen1999, 183

Warum funktioniert die Farm nicht(Minecraft)?

Hallo,

ich spiele auf einem 1.9 Minecrafr-Server und habe dort eine automatische Farm gebaut mit Dorfbewohnern nach diesem Video: https://www.youtube.com/watch?v=Au9UbBYE-TU Die Farm funktioniert aber nicht, weil der Dorfbewohner nicht anfängt abzubauen oder zu Pflanzen. Der Dörfler, der abbauen soll, ist ein Bauer und der Empfänger ein Fleischer bei mir. Die Farm funktioniert bei mir im Einzelspieler und die dürfen auch abbauen auf dem Server (meine Dörflerzucht funktioniert ja auch). Die Farm ist auf Ebene 50 und hat kein Tageslicht (nur Fackeln), meine Zucht, die ja als Dorf zählt, ist ca 10 höher und 50 entfernt, aber ich hab die Türen abgebaut. Ein natürliches Dorf ist ca 20 höher und 100 entfernt, aber auch da habe ich die Türen abgebaut, damit es die Farm nicht beeinflusst. Die Farm ist normal groß wie im Video und es sind auch sonst keine Dörfler in direkt Näher (der Bauer steht nicht nur in der Ecke sondern läuft auch, aber tut sonst nichts) außer halt der Empfänger. Ich glaube das war alles, was wichtig ist für das Problem. Falls ihr die Lösung habt, schickt mir bitte den Link wo ihr die Info herhabt.

lg Leon

Antwort
von uifhdeuighu8, 144

Es kan sein dass es entweder an der 1.9 liegt (das viedeo ist 1.8) oder dass auf dem Server ein Plugin ist was das verhindert oder es liegt am Tageslicht 

Antwort
von Chaos53925, 152

Vllt hat er keine samen

Kommentar von Boehnchen1999 ,

das ist ne Kartoffel farm aber das sollte ja eigl auch gehen und überall sind schon fertige Kartoffeln also hätte er eigl was zu tun. im einzelspieler gings auch mit kartoffeln

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten