Frage von tobiasKempter, 64

Warum funktioniert der Lotuseffekt nicht auf glatten Flächen?

Steht oben ⬆️

Antwort
von TheHeckler, 25

Das genau ist ja der Trick beim Lotuseffekt. Makroskopisch ist die Fläche glatt.
Mikrosokopisch aber von vielen kleinen "Bergen und Tälern" durchzogen.

Schmutzpartikel sind aber "größer" als diese Berge und Täler, liegen also immer auf den Spitzen dieser Berge auf. Wassermoleküle sind wesentlich kleiner und können durch diese Täler hindurchspülen und dabei den Schmutz mitnehmen.

Stell dir den Schmutz als Tennisball vor der auf einem Nagelbrett liegt. Der Tennisball schafft es nicht zwischen diese Nägel, liegt immer oben drauf und kann daher sehr einfach "herunter gespült" werden.

Das ist nur eine grobe, recht ungenaue Erklärung um den Effekt einfach verständlich zu machen.

Antwort
von herja, 24

Hi,

weil der Lotuseffekt  eine geringe Benetzbarkeit einer Oberfläche voraus setzt, wie sie bei der Lotospflanze beobachtet werden kann.

Antwort
von Mietzie, 29

Lotus- oder Lotos-Effekt? Hier musst du unterscheiden:

Lotuseffekt

Als

Lotuseffekt

(geschütztes Kunstwort, fälschlicherweise auch oft

Lotoseffekt

), wird die geringe Benetzbarkeit einer Oberfläche bezeichnet, wie sie bei der Lotospflanze

beobachtet werden kann. Wasser perlt in Tropfen ab und nimmt dabei auch
alle Schmutzpartikel auf der Oberfläche mit. Verantwortlich dafür ist
eine komplexe mikro- und nanoskopische Architektur der Oberfläche, die
die Haftung von Schmutzpartikeln minimiert.

Auch andere Pflanzen, wie beispielsweise die Kapuzinerkresse (Tropaeolum), Schilfrohr (Phragmites), Kohl (Brassica oleracea) oder die Akelei (Aquilegia) zeigen, genauso wie manche Tiere (viele Insektenflügel), diesen Effekt.[1]

Die Selbstreinigungsfähigkeit
wasserabweisender mikro-nanostrukturierter Oberflächen wurde in den
1970er-Jahren entdeckt und seit Mitte der 1990er-Jahre in
biomimetisch-technische Produkte übertragen. Diese sind von der
Industrie mit dem Markennamen "Lotus-Effekt" gekennzeichnet.

Quelle: Wikipedia

Antwort
von Mamue1968, 21

https://www.nanotol.de/infocenter/lotuseffekt/

Antwort
von WasWarumWieso, 38

wie kommst du denn darauf ????   der lotuseffekt funktioniert gut auf glatten flächen... sprühe meine duschglaswand alle 3 monate ab und das wasser perlt ab... keine flecken

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten