Frage von HenningW, 192

Warum funktioniert der HDMI Splitter nicht?

Hey liebe Leute,

Der Aufbau:

Grafikkarte (via HDMI) --> HDMI Splitter:

Output 1: Via HDMI zum Fernseher (funktioniert tadellos). Output 2: Via HDMI-DVI zum Bildschirm (funktioniert nicht).

Wenn ich es überhaupt einmal schaffe ein Bild auf den Bildschirm zu bekommen, dann ist es in einer 1024768 Auflösung (Bildschirm maximal 16001080), will man die Auflösung dann umstellen geht das Bild am Bildschirm wieder komplett verloren. Woran kann das liegen?

Hardware: Graffikkarte: NVIDIA GeForce GTX 760 Splitter: CSL - 4K UHD HDMI Splitter Bildschirm: Samsung Syncmaster 225BW Alle Kabel sind Amazon Basic Produkte (funktionieren einzelnd ja auch tadellos).

Ich danke euch für alle Lösungsvorschläge!

Expertenantwort
von compu60, Community-Experte für Computer, 167

Die GTX 760 hat HDMI und 2 x DVI. Warum also dieser Splitter mit einem HDMI zu DVI Kabel?

Kommentar von HenningW ,

Ich hab den Bildschirm mit HDMI zu DVI Kabel so bekommen und mein anderer Bildschirm brauch einen der anderen DVI Ausgänge. Der untere DVI Ausgang sieht zudem leicht anders aus als der obere DVI Ausgang, gibt es da nochmal unterschiede? Zudem wollte ich das Bild am liebsten von meinem "Hauptbildschirm" aus einfach direkt auf den Fernseher kopieren, sodass man vorher nix auswählen müsste, wenn ich aber mein Samsung Fernsher zusätzlich auch an den unteren DVI anschließen könnte, könnte ich mir dafür natürlich auch einfach ein Kabel besorgen. 

Kommentar von HenningW ,

Ok, ich hab mich nochmal schlau gemacht es gibt wohl DVI-I und DVD-D, mein alter kleiner Bildschirm hat auch nur einen VGA Anschluss und hängt via mit einem DVI-I Adapter an der Grafikkarte, das gute Ding hat jedoch sehr oft Wackelkontakte deswegen überlege ich es in sowieso in die Wüste zu schicken. Meinen 22"er hat ein DVI-D Port und einen VGA Port und hängt halt gerade mit DVI-D zu HDMI am HDMI Port der Grafikkarte und blockiert so unsinniger Weise den einzigen HDMI Port. 

Sinnvoll wäre es also für den 22"er ein DVI-D Kabel zu besorgen und ihn damit anzuschließen, sodass ich den Fernseher an den HDMI Port anschließen kann und falls ich mir noch einen besseren Bildschirm leiste könte ich den an den DVI-I Port anschließen, sehe ich das richtig? :D 

Ist das alles verwirrend... 

Kommentar von compu60 ,

Deine Überlegung ist richtig. Am einfachsten ist es immer wenn beide Geräte über den selben Stecker verfügen. Könntest auch einen neuen Monitor mit Displayport nehmen. Müsste deine Grafikkarte auch haben. Zum Beispiel wie dieser.   http://geizhals.de/lg-electronics-24mb35py-b-a1067738.html?hloc=at&hloc=de

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community