Frage von carrera123, 53

Warum funktioniert bei mir der Hockey Stop nicht!?

Vorab das sind meine Schlittschuhe:

http://www.amazon.de/Tecno-Pro-TecnoPro-Schlittschuh-Cyclone/dp/B00EQ1SX9E

Ich habe mit diesen Schuhen den Hockey Stop probiert. Doch ich bin immer nur eine enge Kurve gefahren anstatt ,dass es driftet. Ich habe mir im Internet mehrere Tutorials zum Hockey Stop angeschaut, in einem wurde gezeigt, dass man zur Übung erst mal im Stand die Schuhe zur Seite drücken soll. Das habe ich auch probiert, aber die Schuhe lassen sich keinen Zentimeter zur Seite bewegen! Egal in welchen Winkel. Woran könnte das liegen? An einer zu scharfen Kante? ich bin heute zum ersten mal mit diesen Schuhen gefahren.. sie waren ja vorgeschliffen. Muss ich die Schuhe erst ,,abfahren''? damit ich damit den Hockey Stop machen kann? Einen Fuß gegen die Fahrtrichtung zu stellen geht auch nicht. Es fühlt sich, wenn ich den Stop versuche so an ,als würde die Kante im Eis Stecken und sich überhaupt nicht zur Seite bewegen , sondern nur wie in einer Schiene die Kurve fahren, mit driften ist da nix!

Ich bitte im Hilfe, ich bin verzweifelt... LG Carrera123.. :)

Antwort
von JaaaGuut, 29

Du hast wahrscheinlich schon das Problem gelöst, ansonsten einfach mal in de Eishalle nach dem Schliff fahren und jemanden ansprechen, der es dir auf dem Eis zeigt. Das ist nämlich schwer zu erklären, also wenn nächstes Jahr wieder Saison ist einfach mal jemanden ansprechen, der so aussieht, als ob er das könne. Schlittschuhfahrer sind oft sehr nett und hilfsbereit untereinander, also nur nett fragen ;)

Viele Grüße, JaaaHuut

Antwort
von AaronS1912, 38

Das liegt wahrscheinlich daran das die Kufe zu stark geschliffen ist. Fahr die erstmal ab :D

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community