Warum funktionieren die Fragen nach bestimmten Dativen im lateinischen nicht immer?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hier kann man tricksen, wenn man weiß, dass man beim Dativus Finalis das "esse" mit "gereichen" übersetzt:

=> Diese Sache gereicht der Stadt zum Verderben.

=> Wozu gereicht diese Sache der Stadt?


Ich muss aber zugeben, dass die Formulierung mit "gereichen" in den heutigen Ohren etwas altbacken klingt udn auch nicht mehr von allen heutigen Schülern korrekt angewendet werden kann.


LG
MCX

PS: urbi = Dativus (in-)commodi

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von General001
14.06.2016, 23:10

Warum ist Urbi ein Dativus commodi?

0

Du kannst bei diesem Dativ auch mit wofür fragen, dass ist so ziemlich das selbe :)
Also nach diesem Dativ fragst du nach wozu oder wofür

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung