Frage von johnpansen, 109

Warum schlägt ein Flugzeugtriebwerk beim Landen funken?

Hey Leute,

bin die Tage mit einem Delta Flieger (kleiner Airbus) geflogen (Kurzstreckenflug USA). Ich saß genau so, dass ich von meinem Platz das Triebwerk und dessen Schaufenrad sehen konnte. Bei der Landung, genauer gesagt bei der Schubumkehr funkte das Triebwerk äußerlich des Schaufelrades sehr stark.

Ist das normal? Habe so etwas, trotz vieler Flüge, noch nie gesehen. Danke

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von rudim1950, Community-Experte für Flugzeug & fliegen, 106

Was hat das Triebwerk denn gefunkt? SOS? Mayday? Guten Tag? 

OK, Du hast den Fan gesehen, wie ich vermute. Was für Möglichkeiten gibt es, wenn es kein Compressor-Stall war? 

1) Die Blattspitzen der Fanschaufeln haben den Shroud berührt, also die innere Honeycomb-Verkleidung des Lufteinlaufs im Bereich der Schaufeln. Könnte durch Unwucht oder Ablösung der ersten Kunststofflage passiert sein. 

2) Das Triebwerk hat Sand, Dreck, Staub angesaugt und es waren statische Entladungen. 

3) Das gleiche Phänomen durch eine Gewitterlage (Elmsfeuer). 

Gesehen habe ich selbst so etwas noch nie. Schade, dass es kein Foto davon gibt (klar, wer denkt in dem Augenblick schon daran?) 

Antwort
von Flieger2345, 102

Also funken hab ich das Triebwerk noch nie gesehen und ich weiß und glaube nicht, dass es normal ist, wenn das Triebwerk funkt.
Mit dem Schub noch vor der Landung: Das Flugzeug muss in einer bestimmten Geschwindigkeit bleiben und um diese zu halten muss unterschiedlich viel "Gas" gegeben werden, außer wenn das Flugzeug hoch genug und damit steiler anfliegt, sodass die Geschwindigkeit konstant bleibt. Oftmals wird erst kurz vor dem aufsetzen der Schub weggenommen damit sich erst dann die Geschwindigkeit verringert. Danach klappt sich der hintere Teil des Triebwerkes (zumindest bei Boeing, bei Airbus nur einzelne klappen des Triebwerkes) und das Flugzeug aktiviert die Schubumkehr, dadurch wird das Flugzeug zusätzlich zur Radbremse abgebremst. Lg Flieger2345

Kommentar von johnpansen ,

Danke für deine Antwort. Ich verbessere hiermit meine Fragestellung. "Warum schlägt ein Triebwerk beim laden funken?"

Ich meine es schlägt funken während der Landung, dh. Flugzeug schon auf dem Boden. Nach der Landung gibts ja den Umkehrschub zum abbremsen des Flugzeugs auf der Rollbahn.

Grüße

Antwort
von ghasib, 93

Das ist eigentlich normal nur saßt du nie so um das zu sehen

Antwort
von BadBomB, 68

Ja das ist normal, jedenfalls ist das pflicht, da der Pilot eventuell durchstarten muss :D Deshalb werden die Triebwerke erst an boden verlangsamt :D Jedenfalls wurde mir das so erklärt

Kommentar von PK2662001 ,

Er hat nicht gefragt, warum die Triebwerke erst am Boden verlangsamt werden (weiß eigentlich jeder,warum), sondern warum aus dem Triebwerk Funken kommen.

Kommentar von rudim1950 ,

Nein, die Frage war, warum ein Triebwerk funkt. Und da könnte man jetzt sagen, dass kein Triebwerk auf der Welt jemals funkt, einfach weil es die Frequenzen nicht kennt. 

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community