Frage von Fragant1995, 98

Warum führt man Selbstgespräche und was haltet ihr davon?

Antwort
von mychrissie, 30

Innerliche Selbstgespräche sind ganz normal, man diskutiert sozusagen mit sich selbst, um in einer Sache mehr Klarheit zu bekommen.

Dabei laut zu sabbeln, wirkt allerdings etwas debil, so wie wenn man dauernd mit offenem Mund rumläuft..

Antwort
von elliieXxx, 20

Macht das nicht jeder? Zumindest im Kopf. 

Ich rede auch öfter mal laut mit mir selbst, aber nur vor sehr guten Freunden, Familie oder wenn ich alleine bin. :D

Wenn ich mir etwas merken muss, hilft mir das. 

Antwort
von SchakKlusoh, 40
  • Die Gedanken sind meistens in Sprache. Man spricht also eigentlich ständig mit sich selbst. Man spricht  meistens sogar mit geschlossenem Mund mit. Das nennt sich subvokalisieren.
  • Man kommentiert auch oft ohne direkt zu jemandem zu sprechen. Zum Beispiel wenn der PC langsam ist, oder wenn ein Autofahrer irgendetwas Dummes macht.
  • Wenn wir aufgeregt sind, verlieren wir leicht die Kontrolle, dann sind wir nicht mehr still. Dann reden oder schimpfen wir laut.
  • Menschen haben ein Mitteilungsbedürfnis. Wenn wir niemanden haben, der uns zuhört, dann reden wir mit uns selbst, damit wir eben wenigsten unsere eigene Stimme hören
  • Es gibt Wissenschaftler, die sagen, wir sollen sogar Dinge, die normalerweise nicht gesagt werden, laut aussprechen wenn wir alleine sind, damit wir uns daran gewöhnen sie zu hören. zB: Lieber Chef, höre damit auf im Büro herumzubrüllen!
Antwort
von JohnOldman, 55

Vollkommen O.K.

Ich nenne das immer Sprechdenken. Vielen Leuten fällt es eben leichter ihre Gedanken zu ordnen, wenn sie laut ausgesprochen werden.

Nur sollte man darauf achten, das man dabei allein ist, wird hallt schnell falsch ausgelegt.

Kommentar von Fragant1995 ,

Ich mache das auch um mich selber zu unterhalten, halt aus Spaß. Schlimm?

Kommentar von JohnOldman ,

Nö, überhaupt nicht. Meistens machen es solche, die behaupten das machen nur die verrückten.😏

Kommentar von Fragant1995 ,

Soll se ruhig behaupten, ich bin verrückt 🙈

Kommentar von JohnOldman ,

Heheheeee....., gut so.

Kommentar von Fragant1995 ,

So lebe ich halt immer mein schwul sein und meine Femininität aus von dem keiner weis.

Kommentar von Fragant1995 ,

Na gut was heißt keiner, manche müssten spätestens geschnallt haben das ich auch etwas feminin bin.

Kommentar von JohnOldman ,

Mal ganz im Ernst, wir leben im 21. Jahrhundert und da sollte Homo-, Hetero- oder Bi kein Thema mehr sein. Ich selbst bin Hetero aber Hey......, leben und leben lassen.

Kommentar von Fragant1995 ,

Das sag mal meinen Vater. Der is die Intoleranz in Person!!!

Kommentar von JohnOldman ,

Ist eben eine andere Generation, damals galt Homosexualität noch als Geisteskrankheit die therapiert werden müsste.

Kommentar von Fragant1995 ,

Und deshalb habe ich nicht vor ihm dies zu sagen 🙈

Kommentar von JohnOldman ,

Dann wende dich doch ersteinmal an deine Mutter.

Kommentar von Fragant1995 ,

Ja weißt du ich bin halt auch sehr schüchtern......

Kommentar von JohnOldman ,

Wohl eher introvertiert, so liest sich das hier jedenfalls.🤔😉

https://m.youtube.com/watch?v=KVbDG3fI4oY

Kommentar von Fragant1995 ,

Cool ich hab mich wiedergefunden, nur das es mich die Gesellschaft vieler Menschen nicht erschöpft

Antwort
von feldengut, 43

Ich hab gehört das dies sehr kreative Menschen oft machen

Kommentar von Fragant1995 ,

Ich bin sehr kreativ (also würde ich jetzt mal behaupten) :) Jetzt weiß ich warum ich das mache, danke👍

Antwort
von amdros, 45

Was kennst du denn für Menschen?

Die, die mit sich selbst reden, haben sicher niemanden der ihnen zuhört?

Kommentar von Fragant1995 ,

Doch davon habe ich genug 👍, aber ich rede so gern 😂🙈

Kommentar von amdros ,

...und die, die du im Überfluß hast, die hören dir auch gern zu?

Kommentar von Fragant1995 ,

Na gut nicht alle 😂, ich bin manchen zu feminin, aber soll ich mich jetzt deswegen verstellen 😕

Kommentar von amdros ,

Das solltest du..allen ernstes..für keine Menschen der Welt!

Kommentar von Fragant1995 ,

Da hab ich auch gar keine Lust zu 😊

Kommentar von amdros ,

Bleib wie du bist..bleib du selbst!

Kommentar von Fragant1995 ,

"Ich bin ich, werd nie ein andrer sein, es ist meine Zeit es ist mein Leben" Aus irgendso nen Song müsste das sein

Antwort
von DieRatSuchende1, 60

Wenn man nicht mehr ganz knusper in der Birne ist macht man das manchmal.

Kommentar von Fragant1995 ,

Jeder ist doch irgendwo nicht knusper in der Birne 😂

Kommentar von DieRatSuchende1 ,

das stimmt wohl. ich finde das trotzdem höchst dubios :D

Kommentar von Fragant1995 ,

Ich mach das halt schon immer, nicht stark ausgeprägt aber doch schon!

Kommentar von SchakKlusoh ,

Jeder Mensch spricht manchmal, auch wenn niemand zuhört.

Auch Du! - Was hast Du nochmal dazu gesagt? Irgendwas mit knusper und Birne. LOL

Kommentar von DieRatSuchende1 ,

häh? es ist doch wohl ein unterschied ob ich zB. eine frage in den Raum werfe (zB an eine Person, die sich eben nicht in meiner nähe befindet) oder mit mir selbst spreche.... dh. auch antworten auf meine gestellten fragen gebe... das verstehe ich zumindest unter Selbstgespräche....

Kommentar von SchakKlusoh ,

Wen oder was kommentierst Du?

Kommentar von DieRatSuchende1 ,

rate mal

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community