Frage von Nothin, 61

Warum fühlt man sich nach dem kacken so erleichtert?

Evtl. mit einer biologischen Begründung

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Vampire321, 30

Der Darm ist leer, der Druck auf den Schließmuskel ist weg, die Spannung diesen geschlossen zu halten ist weg => Entspannung!

Kommentar von Nothin ,

Danke ^^

Antwort
von Turbomann, 23

Das stimmt auch nicht, manche fühlen sich danach erst recht beschi.......sen oder wenn sie Durchfall haben, könnte ihnen auch schlecht sein.

Kommentar von Nothin ,

Ich meine damit den normalen Stuhlgang.

Kommentar von Turbomann ,

Ach sooo, na dann hat User Vampire321 schon die Antwort geliefert.

Kommentar von Vampire321 ,

Auch bei Durchfall geht es einem 'danach' besser als vorher, wo noch alles rumort und dich der nächste dringende toilettengang anbahnt.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten