Frage von diaeta, 69

Warum fühlt man sich komisch, wenn man nichts isst?

Ich hab heute noch nichts gegessen und fühle mich irgendwie leicht geschwächt und matschig. Was ist das?

Antwort
von putzfee1, 25

Dein Körper erhält mit der Nahrung die nötige Energie, um richtig und reibungslos zu funktionieren. Wenn du ihm die nicht gibst, musst du dich nicht wundern, wenn sowas passiert.

Antwort
von Brunnenwasser, 27

Dein Blutzucker dürfte etwas unten sein, daher ist das vollkommen normal.

Vergiß aber die 50 Kaugummis nicht, Sportsfreund.

Antwort
von Lilalisasee, 42

Schutzfunktion des Körpers
Dein Körper benötigt Energie in Form von Kalorien, auch im Ruhezustand hast du einen gewissen Grundumsatz den du aufjedenfall wieder reinholen musst

Antwort
von JesterFun, 35

Dein Körper braucht Energie. Gibst du ihm diese Energie nicht, schaltet er auf den Sparmodus. Das ist ganz normal.

Antwort
von Alica04, 19

Ist das dein Ernst? Allein deine Ratio muss dir doch verklickern, warum das so ist. Denk an ein Auto! Kein Sprit, keine Leistung..

Antwort
von Gaminator97, 35

Weil dir einfach die Energie fehlt und dein Körper reagiert drauf: Also zeit was zu essen!

Antwort
von RubberDuck1972, 23

Äääääähhhhmmmmm lass mich mal überlegen.........

Es könnte sein, dass du Hunger hast.

Wenn du den Akku von deinem Handy nicht auflädst, "fühlt es sich auch geschwächt". Dann geht es einfach aus. - Das wird mit dir auch passieren, wenn du weiterhin nichts isst.

Antwort
von Endspurt, 17

Das nennt man einfach Hunger. Um sich wohl zu fühlen, braucht dein Körper Energie und die steckt in Nahrung. Deswegen haben wir Hunger und fühlen uns schwach, wenn wir stunden- oder tagelang nichts essen.

Antwort
von voayager, 24

Die Zellen erhalten keine Substrate, vor allem isses meist der fehlende Traubenzucker, der sich unangenehm bemerkbar machen kann. Das weibliche Geschlecht schreitet diesbzgl. dem männl. voran.

Weiterhin ist festzustellen, dass du im Geiste Kneipps offensichtlich verfährst, dir so was wie Wechselbäder/güsse von der etwas anderen Art verabreicht, ganz so, wie es auch bei der Bulimie zu beobachten ist. Es ist nur eine Frage der Zeit, dann erfolgt eine Freßattacke, das es sich gewaschen und geschmatzt hat. Anschließend erfolgt die Hausmusik entweder in Dur oder Moll, ganz wie es beliebt.

Kommentar von diaeta ,

Fressattacke oh mein Gott, waaas? :-D Nein.

Kommentar von voayager ,

"nach dem Wachwerden bin ich zum Kühlschrank geeilt" so oder ähnlich äußerte sich doch die trjoschka.

Kommentar von diaeta ,

Nein. Noch nie.

Antwort
von 1900minga, 14

Weil dir die Nährstoffe fehlen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community