Frage von TeenageTurtle, 61

Warum fühlt es sich so unfassbar gut an, von anderen bestätigt zu werden?

Ist ne allgemeine Frage. Weil Antworten kamen, ich meinte mich damit und manche waren echt nicht nett!

Damit das mal klar ist.

Antwort
von implying, 61

weil es einem zeigt, dass man etwas gut und richtig gemacht hat, und man somit einen nutzen für die gemeinschaft hat oder ist. da dies wiederum evolutionstechnisch forteilhaft ist, muss es vom körper durch glücksgefühle belohnt werden, um ähnliches verhalten zu fördern und somit auch in zukunft eine positive entwicklung des menschen zu gewährleisten ;)

Antwort
von GtaFrage, 42

Weil man manchmal einige Leute eiben zu schwachen Selbstwertgefühl haben und wenn man sich denkt "Ich seh nicht gut aus", und dann z.B. ein anderer sagt "Wow du siehst echt toll aus", fühlt man sich eben besser. Das gibt einen gute Laune und man wird dadurch auch Selbstbewusster, da man dann nicht an sich selbst zweifelt. Aber auch bei Leuten die viel Selbstbewusster sind, wollen eine Bestätigung, da sie eben auch oft nicht wissen ob sie gut in dies und das sind. Sie wollen einfach zeigen, dass man es kann und wenn man dann hört "Ja das kannst du so gut", freut man sich eben. Das gibt einen eben eine bestätigung und mit dem fühlt man sich eben gut/besser. :)

Kommentar von GtaFrage ,

Auf Facebook z.B gibt es diese Likes. Wenn man likes bekommt, denkt man, dass einem das Bild/der Status usw gefällt. Und wenn man dann bei einem anderen sieht, dass sie ca 100 likes bei einem Bild haben, will man das natürlich überschreiten, weil man dann denkt "Schade, habe leider nur 20 likes. Was hat die Person, was ich nicht habe". Deswegen versucht man dann weitere likes zu bekommen und will sozusagen extra mehrere bestätigungen haben und das tut dann einem sozusagen gut, weil das wie Komplimente sind. Traurig, aber ist leider so. Ich hoffe aber du weißt was ich meine.

Antwort
von MarkFragtNach, 54

Hallo TeenageTurtle,

nun ja, ich würde sagen, da der Mensch durch seine Evolutionsgeschichte ein soziales Wesen ist, dessen Überleben über viele hundertausend Jahre hinweg, von der Zugehörigkeit zu einer Gruppe/Stamm abhängig war, gibt uns die Bestätigung durch andere, das Gefühl anerkannt, akzeptiert und Teil der Gemeinschaft zu sein, Sicherheit.. und alles was das eigene Überleben oder die Fortpflanzung sichert, wird vom Gehirn mit angenehmen Botenstoffen belohnt..

Liebe Grüße!

Antwort
von rotesand, 5

Bestätigung durch die anderen fühlt sich deswegen so gut an, weil man dadurch attestiert bekommt, dass die eigenen Gedankengänge richtig & sinnvoll sind, man dadurch auch suggeriert bekommt "kompetent" zu sein bzw. es so auffasst :)

Antwort
von Translateme, 58

Bei einem geringen Selbstwertgefühl ist das wahrscheinlich das Lebenselixier. Du brauchst keine Bestätigung von Außen, wenn du dich so annimmst, wie du bist. 

Kommentar von Eselspur ,

Unsinn! jeder braucht die Erfahrung geschätzt zu werden!

Antwort
von peterwuschel, 55

Läuft bei Dir......Phantastisch.....Bin neidisch ...echt...pw

Kommentar von TeenageTurtle ,

Das ist so ne allgemeine Frage, weil bei anderen das Lebensziel nur daraus besteht.

Gut fühle ich mich durch deine Antwort jetzt nicht ^^

Schlecht aber auch nicht.

Kommentar von peterwuschel ,

Na dann passt es ja....Dachte es wäre auf Dich bezogen.

Freilich tut es jemanden (auch mir) gut ..von anderen in seinem

Tun und Denken bestätigt zu werden...Ist schon auch wichtig..

Das spornt an , vor allem dann , wenn es nicht von den

elenden Schleimern und Speichelleckern kommt.

Da lernt man dann auch mit Kritik besser umzugehen...

und manchmal einen Gang runterzudrehen...

VG pw(-:

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten