Frage von AnnastaNe, 56

Warum fühlen wir uns zu hübschen Menschen sexuell angezogen?

Hat das was mit der Steinzeit zu tun und wenn ja, warum?

Warum denken Menschen viel an Sex?

Antwort
von geonax, 56

ja es ist ein Urtrieb ! Frauen suchten sich damal starke und gut genährte männer die das kind ernähren und verteidigen können !

Kommentar von cassiopea ,

ich glaub du hast dich verschrieben - du meintest UNTERLEIB statt URTRIEB! ;) ... kein problem, passiert jedem mal ^^ lg. teufelsbrutwurst24

Kommentar von AnnastaNe ,

Aber manche stehen doch auf "nicht so starke" aber finden deren Aussehen anziehend?

Kommentar von geonax ,

nein kein unterleib sondern der urtrieb 😅 @annastane ja da wird jetzt unterschieden in 1. Sie haben sich wirklich verliebt 2. Frauen mit div. problemen zb. gewicht oder minderwertigkeits komplexe suchen sich auch tendenziell nicht schönere aus ! Schön sind wir eigentlich alle es liegt jedoch im auge des betrachters ! und manche missbrauchen es einfach !

Antwort
von Seefuchs, 22

Evolution. 

Man fühlt sich immer zu den besten hingezogen. Allerdings ist die Definition von besten abhängig von der Umgebung.

Antwort
von egglo2, 33

Schon mal etwas von Genetik gehört ;-)

Welcher Partner verspricht, die gesündesten Kinder zu zeugen?

Das ist die Frage, nach der sich in der Biologie diese Sache grundsätzlich ausrichtet.

Antwort
von surfenohneende, 22

Weil Hübschere gesündere Nachkommen versprechen laut Ur-Instinkt

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten