Frage von michiswelt, 32

Warum fühlen sich manche Menschen zu Kindern hingezogen?

Warum ist das so? Das ist doch krank oder nicht? Zumal es Kinder sind die sich nicht wehren können und nicht wissen was sie tun sollen oder ?

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Mirarmor, 17

Das nennt man Pädophilie. Die ist tatsächlich als krankhaft definiert in Deutschland. Es gibt auch Therapeuten dafür, ist meines Wissens aber nicht heilbar. Es sei denn, der Betroffene findet Kinder und Erwachsene attraktiv, dann kann man seine Präferenz für Erwachsene stärken und er kann normal leben.

Über die Ursachen der Pädophilie lässt sich genauso spekulieren, wie darüber, warum jemand hetero- oder homosexuell ist. Unser Gehirn muss ja Kriterien haben, wonach es mögliche Sexualpartner erkennt. Dieses Gehirn und die Kriterien müssen während der Entwicklung des Menschen geformt werden.

Wir kennen noch nicht alle biologischen Schritte und Ursachen bis dahin im Detail.

Bei Pädophilen ist da irgendetwas anders gelaufen.

Du hast recht, Kinder können sich nicht wehren. Nicht nur körperlich sind sie unterlegen, Erwachsene können sie mit Worten und Drohungen manipulieren, so dass die meisten Kinder auch noch denken, sie wären selbst schuld. :-(

Sex mit Kindern ist absolut inakzeptabel und grausam, weil es die Kinder psychisch fürs Leben zeichnet und in ihrer Entwicklung stört! 

Ein Pädophiler, der das weiß und niemanden verletzen möchte, ist arm dran. Er kann seine Sexualität nie ausleben, kann mit niemandem darüber reden und lebt oft einsam. Es gibt aber Pädophile, die so leben, und ich bin ihnen dankbar, dass sie nie ein Kind antasten und stattdessen still leiden.

Ein Pädophiler, der seine Präferenz auslebt, ist ein verachtungswürdiger Verbrecher, der m.E. nach einer Tat lebenslang weggesperrt gehört.

Nicht alle Verbrecher, die mit Kindern Sex haben, sind pädophil. Viele davon sind Psychopathen oder Sadisten, die einfach gern Schwächere quälen und beherrschen.

Kommentar von michiswelt ,

Okay vielen Dank für dein Wissen.

Kommentar von Mirarmor ,

Sehr gern. :-)

Kommentar von Alavea ,

Ich bin Babysitter 

Ich für meinen Teil finde Kleinkinder einfach nur niedlich und kann mit Kindern allgemein gut um, ich mag diese unbeschwerte Art. ABER ich bin nicht Pädophil! Ich finde Kinder Werder attraktiv noch anziehend und hab keine 'Fantasien'

Ich mag Kinder und Kinder mögen mich, meine Freundin hat das gleiche bei Tieren

DAS (also ich rede von mir) ist NICHT Pädophil!

Sonst wer ja auch jeder Babysitter ein Pädophiler

Bis auf das stimme ich dir Vollständig zu

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten