Frage von piercethejenny, 35

Warum fühle ich mich von anderen Menschen entfremdet?

Ich weiß nicht warum das so ist und woher das kommt, aber ich finde Menschen meistens von der ersten Sekunde an total unsympathisch. Man könnte sogar sagen ich hasse Menschen. Ich hab meine Familie, meine 6 Freundinnen und meinen Freund, alles andere kann ich nicht ausstehen. Wie kann es zu so einer Entfremdung kommen? Hat das was damit zu tun dass ich anders bin als die Meisten oder dass die Meisten anderen anders sind als ich? Also, ist meine Persönlichkeit dran "schuld" oder die Persönlichkeit der anderen. Mich stört das auch in keinster Weise, es interessiert mich einfach nur :)

Antwort
von HeyMr, 26

Ich würde sagen, es ist deine eignes Weltbild von andere Menschen. Wenn du jemand unsympathisch findest, obwohl du diese Person nicht kennst, dann liegt es an deiner pauschalen negativen Einstellung zur Welt und ihren Menschen.

Aber da es dich nicht stört, ist ja alles in Ordnung.

Kommentar von piercethejenny ,

Von der Menschheit kann man auch nur ein Negatives Bild haben. Das tut aber nichts zur Sache. Ich mag Menschen nicht wegen ihrer Einstellung oder wegen dem, wie sie sich geben

Kommentar von HeyMr ,

Hey Is gut, das war jetzt kein Angriff auf dich oder so. Du hast gefragt, ich habe geantwortet. Please don't hate me. I Love you, how you are.

Kommentar von piercethejenny ,

Was hab ich getan? Ich hab doch nur ganz normal geantwortet?! xD

Kommentar von HeyMr ,

Ach du warst nich sauer auf mich? Habe wohl zu viele Dramas geschaut ^^'

Kommentar von piercethejenny ,

Warum sollte ich sauer sein?

Kommentar von HeyMr ,

Sag mir Mädchen, was müsste ein Mensch tun, um sympathisch zu sein auf dem ersten Blick?

Antwort
von yatoliefergott, 10

Stell dir vor, ich habe 3 Freunde und hasse dazu auch noch Musik und so

Antwort
von Stadtreinigung, 14

Schau doch mal in den Spiegel,und du wirst es selbst feststellen

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten