Frage von Kirito1212, 46

Warum fühle ich mich trotzdem wütend?

Ich war heute so auf dem Heimweg . Mein Kumpel hat blau gemacht weshalb mich eine Klassen kameradin gefragt hat ob ich sie nach Hause begleitet . Unser Wohnort ist hir in horrem zwar recht ruhig trotzdem nicht grade freundlich . Alles etwas zwilichtig weshalb ich das voll verstehen kann nicht alein gehen zu wollen obwohl ich da eig keine Angst habe vor . Ehe ich mich versah saß ich in einer 4 Gruppe von Mädchen ( ich bin ein junge ) auf dem heim weg . Eig nichts schlimmes da ich in der Schule eig ziemlich zurück gezogen lebe . Hab in der Schule eig kaum Freunde die Freunde die ich hab sind halt alle von anderen Schulen und umfeldern etc . Jedenfalls Rede ich gerne mit einem in der Klasse  über anime und ps4 spiele und sowas ( sind halt ein 3 gespannt ) So viel zur Vorgeschichte . Wir waren so auf dem heim weg und da sagt so eine von den 3 Mädchen das ich ne freunden beuchte . Ich hab zu gestimmt da ich keine habe . Da sagte die dann kack frech das sie aber nicht aus nem PC Spiel springen würde . Ich hab gesagt das sie da recht habe und meinte halt das ich ja nicht in meinem Zimmer festsitze und das ich halt einfach noch nicht die richtige gefunden hätte . Habe als joke noch gesagt das ich eh Konsolen Spieler bin haha . Dann meinte eine so warum ich das denn mache . Animes sehen und so ( sie bezeichnete es als comic da sah man schon das bisagte Person keine ahnug hatte ) ich nahm es locker und sagte halt das ich das einfach mache aber ich ein ganz nomaler Mensch bin Freunde und freundinin besitze und auch rausgehe . Was auch nicht gelogen ist . Die machten sich zwar lustig drüber aber ich persönlich fühlte mich irgentwie wütend und angegriffen . Habs halt nicht gezeigt da ich mit 19 Jahren doch schon reifer bin ( was diese 19-20 jährigen Mädchen auch sein sollten ) . Trotz allem Frage ich mich weshalb ich mich angegriffen fühle und weshalb mich das beschäftigt . Die kennen mich nicht gut genug um über mich zu urteilen trozdem ärgert es mich und ich verstehe das warum nicht . L.G kirito und entschuldigt diesen Text .

Hilfreichste Antwort - ausgezeichnet vom Fragesteller
von Habibi211, 18

Digga ganz ehrlich solange du dich wohl fühlst brauchst du dir keinen kopf machen was andere denken.
So wie ich die Situation einschätze haben die 4 sich gegenseitig aufgespielt und du warst in dem Moment die Zielscheibe.
Du bist halt kein Mainstreamkind, dass mit 20 unbedingt saufen und feiern gehen muss.

Wie du schon sagtest, die kennen dich gar nicht gut genug, um dich beurteilen zu können.

Kommentar von Kirito1212 ,

Ja du hast recht . :) Danke

Antwort
von magnum72, 14

Naja manchmal sind auch gemeine Mädchen sehr gute Beobachter.Sie sehen vieleicht etwas das du dir nicht eingestehen möchtest. Du sagst zwar du hättest Freunde und Freundin an anderen Schulen. Aber mal ehrlich wie glaubhaft ist das?Könnte es nicht sein das diese gemeinen Mädchen genau deinen Wunden Punkt getroffen haben? Du verbringst viel Zeit mit zocken oder? Wann kommst du da denn raus? Ich glaube du ärgerst dich über dich selbst. Es gibt ein altes Sprichwort:"Nur getroffene Hunde bellen."Vielleicht solltest du mit diesen Mädchen ja viel länger und ausgiebiger sprechen. Sie haben doch Interesse an dir. Sonst würden sie sich wohl kaum mit dir abgegeben und Scherzen.Also Zeit für richtige Menschen. Los gehts!😊

Kommentar von Kirito1212 ,

Nah . ich bin in ein Mädchen verknallt die 4 Stockwerke unter mir wohnt . Bin vor kurzem soger zu einer bekanschaft die ich überszocken kenne gefahren und meine Freunde kommen regelmäßig . Ja öfter raus kommen wäre schön aber der Rest liegt leider voll daneben ^^ .  Natürlich war und ist das zocken eine Leidenschaft und auch ein hobby das schon sehr sehr lange teil meines Lebens ist aber es hält mich vom Rest nicht ab .  Danke trotzdem für deine Antwort :)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten