Warum fühle ich mich so oft krank?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich denke die ärzte haben schon recht , psychisch, aber das was du ißt , ist nicht gerade gesund , versuche es mal mit 2-3 tagen heilfasten und dann eine ernährungsumstellung , vegetarisch oder nur frische sachen kaufen und zubereiten , vile vollkornprodukte etc

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drinkmealice101
24.01.2016, 20:39

Klingen die beschriebenen Symptome nicht nach Magendarminfekt?

0

Deine Beschwerden sind Psychosomatisch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Ärzte sagen dir was es ist und du fragst hier irgendwelche Pseudo-Spezialisten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drinkmealice101
24.01.2016, 20:25

Die Ärzte finden nichts und sagen Psyche. Ich glaube nicht daran.

0
Kommentar von drinkmealice101
24.01.2016, 20:40

Nein. Klingen die Symptome nicht nach Magendarminfekt?

0
Kommentar von drinkmealice101
24.01.2016, 20:54

Ich hatte einige Untersuchungen und alle waren ohne körperlichen Befund. Hab' einige Unterlagen, aber da steht nur, dass alles in Ordnung ist. Es heißt immer nur Psyche. Aber die kann kein Krankheitsgefühl und Übelkeit auslösen.

0
Kommentar von drinkmealice101
24.01.2016, 21:16

Das weiß ich nicht. Ich weiß nur, dass die Ärzte nichts Körperliches finden konnten und dass meine Symptome für mich IMMER nach Magendarminfekt klingen.

0

Im tiefen deines Herzen weißt du doch, dass es psychisch bedingt ist.

Allerdings wird es auch nach 100 Fragen nicht besser. Es ist die Psyche und bleibt es auch. Lass dich bitte weiter psychologisch behandeln gegen deine Ängste!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von drinkmealice101
25.01.2016, 12:43

Wenn ich so genau wüsste, dass es die Psyche ist, würde ich mir nicht die Mühe machen, das immer wieder zu hinterfragen. Es ist schlimm genug, wenn man Beschwerden hat, für die es keine Erklärung gibt.

0