Frage von NoLimitsNoFun, 38

Warum fühle ich mich schlecht?

Hallo seit 2 Wochen fühle ich mich nicht besonders fit od. gesund wenn ich aufstehe fühle ich mich als ob ich garnicht geschlafen habe, obwohl ich fast 9 od. 10 stunden schlaff hatte. Ich gehe eher spät ins Bett zb. um 1 oder auch 3.. letztens eher 1... und wach ungefähr um 11 oder auch 1 auf... Am laufe des Tages fühle ich mich schlecht als ob ich schlafen will, habe auch Kopfweh und fühle mich auch (schlecht) teilweise, Stress habe ich einbischen da ich eine neue Ausbildung/Studium suche... Was können die Ursachen sein hatte dass schon jemand von euch wenn ja Tipps ? Ich freue mich auf eure antworten. mfg

Antwort
von smiiiiile, 32

Stress kann natürlich die Ursache sein. Da hilft leider nur entspannen oder z.B. spazieren gehen und was frische Luft kriegen. Wenns garnicht besser wird einfach mal zum Arzt gehen, könnte auch ein Vitaminmangel sein. 

Kommentar von NoLimitsNoFun ,

Ich werde morgen hingehen. Danke

Kommentar von smiiiiile ,

Gute Besserung!

Antwort
von Juliadvdfreak, 29

Mal mit einem Arzt darüber sprechen

Kommentar von NoLimitsNoFun ,

Werde ich morgen machen. mfg

Kommentar von Juliadvdfreak ,

dann wünsche ich dir viel Erfolg für eine schnelle Diagnose und gute Besserung :)

Antwort
von rotemarlboros, 12

Ernähre dich gesund, trink viel Wasser, geh zum Sport und versuche etwas abzuschalten.
Achte darauf, dass du genug Vitamine und Mineralien zu dir nimmst. Dann dürfte es eigentlich besser werden.

Viel Glück🍀

Antwort
von MaxBaron, 38

Bist du sportlich also gehst du ins Fitness oderso ?

Kommentar von NoLimitsNoFun ,

Kraftsport 4x die Woche

Kommentar von MaxBaron ,

Ok Bro supplementierst du ? Wenn ja was nimmst du zu dir ?

Kommentar von NoLimitsNoFun ,

Olimp Mass gainer. 

Kommentar von MaxBaron ,

Ich würd dir Creatin-Beta Alanin empfehlen ist für die kraft/Energie sollte man jeden Tag supplementieren ca 5g von jedem ist in einer Massephase sehr gut.

Kommentar von MaxBaron ,

Ansonsten einen Arzt aufsuchen.

Antwort
von UnknownNumber, 32

Wie mein Vorredner bereits angedeutet hat, Sport hilft nicht nur um sich fitter zu fühlen, sondern auch glücklicher. Eine weitere Sache, versuch nicht zu "überschlafen", persönlich hab ich dadurch auch die Erfahrung gemacht, dass man sich dann einfach irgendwie schlecht fehlt.

Kommentar von NoLimitsNoFun ,

Das ist so ein sch*** Gefühl ich fühle mich manchmal als ob ich mich übergebe. 

Kommentar von UnknownNumber ,

Kann ich vollkommen nachvollziehen, wird sicher sehr bald wieder. Sonst wirklich mal zum Arzt gehen und z.B. Blutwerte testen lassen, Eisenmangel wirkt glaube ich auch ermüdend (ist nun keine Aufforderung blind Eisenpräparate zu dir zunehmen).

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten