Frage von Redbull947, 43

Warum fühle ich mich immer als Opfer?

Hey Leute, heute hatte ich eine unangenehme Situation. Meine Mutter hat mich heute von der Arbeit abgeholt und hat mich nach Hause gefahren. Wir sind dan dan in die Siedlung gefahren an einem Auto vorbei. Dan als wir zum Eingang gegangen sind, mussten wir an diesem Auto vorbei und darin saßen mehrere jugenliche drin. Ich sag ein Mädel dass gerade in die andere Richtung schaute. Dan als ich die Eingangstüre aufsperrte schaute ich wieder zum Auto dass langsam weck fuhr. (Um zu sehen ob sie zu mir schaut). Sie schaute zu mir und lachte. Ich mache mir gedanken ob sie mich ausgelacht hat. Sie könnte sich mit den Burschen über mich lustig gemacht haben.

Ich hatte eine schwere Schulzeit und auch danach hatte ich mit Mobbing zu kämpfen. Ich bin 22 Jahre alt, habe leider Adhs und habe Probleme mit mir selbst.

Was meint ihr dazu?

Bitte um Hilfe!

Danke!!

Antwort
von Diary17, 9

Hey Jugendlich lachen oft über Dinge es muss nicht an dir gelegen haben kann sein das es Zufall war das sie dich an geguckt haben oder leider eben nicht das kann man nie genau sagen

Antwort
von sapolka, 17

Also er kann sein sie hat dich nur angelacht weil sie dich kennt.
Oder sie hat dich ausgelacht auch aus welchen Grund wissen wir nicht.
Aber lass die Leute reden und lachen über dich so mit weißt du das denen eigenen Leben sehr langweilig ist und für dein interessieren die sich.
Kopf hoch sch**** auf solche möchte gern Menschen ;)

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten