Frage von RogueChenyi, 55

Warum friert mein Laptop immer ein?

Mein Laptop friert immer beim spielen ein. Das passiert meistens schon nach 5-10 min, obwohl es für paar Wochen noch alles perfekt lief. Aufgefallen ist mir das mein Datenträger komplett ausgelastet ist,wenn ich ein Programm öffne. Meistens ist das dieses "Systemspeicher und kompremierterspeicher". Beim spielen ist aber keine auslasten vorhanden,trotzdem friert es immer ein, dabei ist auch noch so ein Brummen zuhören. Am Lüfter sollte es übrigens nicht liegen da die temperatur normal ist und ich ihn erst vor kurzem gereinigt habe. Hoffe ihr könnt mir helfen :(

Laptop=Lenovo y50-70

Antwort
von ManuGun, 33

Dein Prozessor wird als voll ausgelastet... ich würde an deiner Stelle mal im Task-Manager schauen ob da ein ungewöhnlicher Task ist der viel Leistung beansprucht und den dann entfernen das Programm.

Kommentar von RogueChenyi ,

Nee mein Prozessor ist auch immer unter 20% und nichts beansprucht unnormal Leistung außer dieses Systemspeicher zeugs das den Datenträger auslastet :(

Kommentar von ManuGun ,

Ist das Notebook mit vielen Daten belastet? Also ob du eine zusätzliche Festplatte hast und zu wie viel die belegt ist.

Kommentar von RogueChenyi ,

Nee ich hab es gestern neu aufgesetzt also sollte es "eigentlich" gut laufen, aber es friert immer wieder ein.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten