Frage von CueZoomz, 25

Warum friert mein Computer immer ein?

Heyho,

Ich habe seit einigen Tagen das Problem das völlig unvermittelt immer das Bild meines Computers stehen bleibt, es kommt kein Bluescreen oder sonstige und Abhilfe schafft nur der Power Knopf.

Was ich bisher gemacht habe: Memtest 86 lief eine Nacht, kein Fehler, Windows 7 neuinstalliert, voll geupdatet. Temperatur Überwachung, Lüftersteuerung eingeschaltet, CPU nie >60° gpu das gleiche Grafik treiber aktualisiert, bzw im zuge der Windows installation neu installiert.

Mein System: AMD FX 6300 (nicht übertaktet) Nvidia Geforce GTX 770 (Nicht übertaktet) 16Gb DDR3 1600 Mhz (á 2x 8GB) ASRock 970 PRO R2.0 Be Quiet 600W Netzteil Crucial 250GB SSD (Systemplatte) 2 x 500GB Hitachi SATA (Steam etc)

Es tritt total unvermittel auf egal ob beim Zocken ode reinfach nur beim auf dem Desktop gammeln. Ich bin absolut ratlos und hoffe das meine Frage ausreichend Formuliert ist. Werden noch weiter Informationen benötigt so lassen Sie mich dies bitte einfach wissen.

MfG Cue

Antwort
von Murdocai, 11

Kommt mir irgendwie bekannt vor. Bei mir war das Problem das die CPU nicht richtig auf dem Sockel lag. Hab den PC aufgeschraubt, CPU Lüfter ab, CPU einmal angehoben, sauber gemacht, neue Kühlpaste rauf und wieder eingesteckt. Lief danach einwandfrei.

Gleiches Problem hatte ich jetzt wochenlang das direkt nachm Hochfahren das Bild eingefroren ist. Problem war der XBox Controller für PC. Wenn der eingesteckt war, gabs dieses Problem. Denke mal das hängt mit dem Treiber zusammen.

Antwort
von daddyslilgirl, 5

Vllt ist er einfach alt..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten