Frage von Petti222, 89

Warum friert mein Bild in CSGO ein?

Hallo zusammen,

ich habe in meinem Rechner eine AMD Radeon HD 7800 Series verbaut, mit der ich bisher sehr zufrieden war. Seit meinem Update auf WIN 10 habe ich jedoch folgendes Problem:

Bei Counterstrike GO stürzt der AMD Treiber ab (Ich habe die Radeon Sorftwareversion 15.11), ich bekomme ein etwa 8 Sekündiges Standbild und Tonschleife. Dann wird der Bildschirm kurz schwarz bevor es schließlich weiter geht. Dieses Problem tritt teilweise mehrfach pro Minute auf. Ich hoffe sehr, dass mir hier jemand weiter helfen kann, da ich nun schon länger vergeblich nach einer Lösung für das Problem suche.

Eine Anfrage bei AMD hat mir folgende Antworten gebracht:

  • Bitte deinstallieren Sie die ganze Software und Treiber und versuchen Sie es mit der 15.7.1 Treiberpacketversion.

  • Schauen Sie im Spielesupport ob das Problem so bekannt ist, eventuell Patches gibt um dem Problem entgegen zu wirken.

  • Ansonsten versuchen Sie mal es im Windowed Mode ob es auch so passiert.

  • Installieren Sie auch alle Windows Updates die Verfügbar sind.

Hat alles nicht geholfen.

In einem anderen Forum bestand die Lösung darin, das Mutlicore-Rendering in den CSGO Grafikeinstellungen zu deaktivieren. Auch das hat bei mir nichts gebracht.

Hoffnungsvolle Grüße, Petti

Update 18.01.16

Bin nun wirklich mit meinem Latein am Ende.

Folgendes habe ich noch probiert:

  • Ich habe Counterstrike mit der in win10 vorhandenen Option mit win7 Konfiguration ausgeführt.
  • Ich habe mein Gehäuse gründlich mit dem Staubsauger gereinigt.
  • Ich habe auf anraten eines Freundes meine 2. (HDD)Festplatte entfernt und nur mit der SSD Festplatte gearbeitet, auf der sowohl WIN als auch das Spiel sind.
  • Schließlich habe ich mein System komplett vormatiert, WIN10 deinstalliert und wieder WIN7 installiert.

All das hat nicht geholfen.

Auch mit WIN7 hatte ich sofort wieder Standbilder im Spiel. Mittlerweile lösen sich diese häufig auch nicht mehr auf sondern führen dazu, dass ich das Spiel mittels Taskmanager beenden muss.

Das gleiche Problem ist auch in COD MW3 aufgetreten.

Heißt das nun, dass meine GRAKA im Ar* ist?! Diese habe ich mir im November 2013 135,40 € kosten lassen. Damit wäre sie nun pünklich zum Ablauf der Garantiezeit kaput. Kann sich jemand noch etwas anderes als Grund vorstellen? Schließlich habe sonst keine beeinträchtigungen was die Grafik angeht. Videos und co laufen supper.

Antwort
von qweert, 59

Uii bittere Pille die du da Schluckst, bei mir hat es die Aktualisierung des Treibers getan.

  • Wie sieht es mi der Temp deines GPUs aus?
  • Die Lüfter Regelmäßig gereinigt? (vergess ich auch gerne mal :P )
  • ist dein VRAM getaktet?
Kommentar von Petti222 ,

Hey qweert, auch dir zunächst vielen Dank für die Antwort!

Die Temperatur liegt ingame bei etwa 70 Grad.

Besonders regelmäßig reinige ich sie nicht... Aber gerade eben habe ich alles sauber gemacht. Leider besteht das Problem immer noch.

Ich weiß nicht wie man die VRAM taktet und habe es also auch nicht gemacht. Könnte es trotzdem der Fall sein? Wenn ja worauf könnte das hinweisen? Sollte ich das machen?

Kommentar von qweert ,

mhmm.

  • mittlerweile ist die 15.12 draußen, versuch es mal damit.
  • evtl. auch ein downgrade auf 15.7
  • mach dich mal über ein BIOS update schlau, bei manchen AMD Reihen hat das geholfen
  • Wenn es an der Graka liegt sollte eig das gesammte OS Freezen, mal rausgetabt aus dem spiel? läuft da alles?
  • irgendwelche tools am laufen?
  • wenn möglich mal deine Ram testen (Windows Speicherdiagnose)
  • was sagen denn deine fps? 
Antwort
von Dorny55, 60

Hallo Petti222,

es ist ja schon traurig,daß A...D nicht weiß was man machen kann.

Windows 10 ist,was Spiele angeht manchmal merkwürdig.Das fast gleiche Problem hatte ich bei Windows 10 mit Dream Pinball 3D.

Versuche also folgendes:

Deinstalliere das Spiel und starte den PC neu.

Lege die DVD in das Laufwerk und warte bis unten rechts eine Meldung erscheint.Dort klickst du drauf und klickst anschließen recht oben auf "Mit Explorer öffnen".

Gehe jetzt mit der rechten Maustaste auf die Setupdatei der CD und dann auf "Eigenschaften" und dann auf "Kompatibilität".

Gehe jetzt auf "Einstellungen für alle Benutzer ändern".

Entferne das Häkchen bei XP und gehe auf Windows 7 SP1 oder Windows 8 (Achtung:Das Häkchen nicht wieder setzten).

Klicke jetzt auf Übernehmen und dann auf OK.

Klicke jetzt noch einmal mit der rechten Maustaste auf die Setupdatei der CD und dann auf "Als Admistrator ausführen".

Viel Glück!

Kommentar von Petti222 ,

Hallo Dorny 55, erstmal vielen Dank für die Antwort!

Leider habe ich weder eine CD noch eine DVD von CSGO, da ich es mir bei Steam als digitale Version gekauft habe.

Ich kann es deinstallieren und auf der Steam Nutzeroberfläche jederzeit neu herunterladen. Ich wüsste jedoch nicht wo ich nach einer Setupdatei suchen sollte um die von dir vorgeschlagenen Schritte auszuführen.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community