5 Antworten

Seltsam, der Pol ist auf der Karte gar nicht abgebildet. Nur Grönlands nördliche Grenze ist drauf zu sehen. Und die liegt noch rund 700 km südlich des geographischen Pols. 

Außerdem versuchen Flugzeuge immer, dem günstigsten Kurs zu folgen und der ist auf einer Kugeloberfläche ein Großkreis. Das funktioniert nicht immer, vor allem aus zwei Gründen: 

1. ETOPS-Regeln, die bestimmen, in welcher Zeit ein Flugzeug bei Problemen den nächstmöglichen bzw. nutzbaren Flughafen anfliegen können muss. 

2. Gibt es ständige oder temporäre Sperrgebiete (politisch, militärisch, geographisch (topologisch, meteorologisch)), die umflogen werden müssen. 

Wird in solchen Gegenden öfters geflogen, handelt es sich fast immer um militärische Patrouillenflüge, Versorgungsflüge für wissenschaftliche Stationen oder Vermessungsflüge. 

In Deinem Fall scheint es sich tatsächlich um die kürzeste Verbindung zwischen DEL und SFO zu handeln. 

Das kannst Du aber nachmessen (lassen), z. B. bei wolfram-alpha.com, einer spezialisierten Suchmaschine auch für solche Fragen. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tim19990
27.05.2016, 22:23

Dann schau dir einmal die Flugroute der Maschine an. Es ist noch viel weiter in den Norden geflogen und war ganz nah am Nordpol. Es macht keinen Unterschied ob es 10km oder 500km vom Nordpol entfernt ist. Die Wetterbedingungen sind gleich. Habe dort noch nie ein Passagierflugzeug durchfliegen sehen.

0

Du weißt aber schon, wo der Nordpol ist? Da ist die Maschine noch sehr weit weg, also von "am Nordpol" ist nicht mal ansatzweise machen.

Außerdem ist sie nicht die einzige Maschine, habe gestern selbst mal bei flightradar24 geschaut. Gerade jetzt fliegt ETD 183 die ähnliche Strecke oder auch EK227.

Die Erde ist nun mal eine Kugel und eine Kugel ist oben dünner im Umfang an in der Mitte. Daher ist es absolut logisch, dass sie von Dehli nach San Francisco so einen nördlichen Kurz nimmt.

Gestern flog eine Quantas Maschine von Buenos Aires nach Sydney .Die flog einen Halbkreis Richtung Süde und kam der Antarktis recht nahe.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tim19990
27.05.2016, 22:25

Dann schau dir einmal die Flugroute der Maschine an. Es ist noch viel weiter in den Norden geflogen und war ganz nah am Nordpol. Es macht keinen Unterschied ob es 10km oder 500km vom Nordpol entfernt ist. Die Wetterbedingungen sind gleich. Es wird immer wieder gesagt das ein normales Passagierflugzeug nicht in die Polarregion fliegen darf da es VIEL zu gefährlich ist. Außerdem habe ich bis jetzt noch keinen gesehen der so weit nördlich fliegt. Alle Fliegen durch den Atlantik.

0

vll... landet es im nördlichen grönand? oder es fliegt den optimalesten weg... schließlich wird eine Kugel nun als 2D ebene dargestellt die die erdwölbungen nicht berücksichtigt.. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tim19990
27.05.2016, 22:27

Ja die landen kurz in Grönland, jagen dort ein paar Eisbären und fliegen dann wieder weiter. Alles klar.

0

Weil sie von deli nach San Francisco fliegt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Weil das der kürzeste Weg ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tim19990
27.05.2016, 07:59

Durch den Nordpol? Alles klar -.-   Ist doch viel zu gefährlich. 

0