Frage von krandi, 22

Warum flackert LED-Lampe?

Ich habe seit ca. 3 Wochen eine LED-Lampe in der Küche. Bis gestern ging sie ohne Probleme. Jetzt geht sie nach ca. einer halben Std. oder auch mal nach 2 Std. je nachdem wir es lustig ist an aus, an aus. Der Hersteller sagt es liegt an der Leitung u. der Elektriker sagt die Lampe ist defekt. Ich habe keine Ahnung was ich da tun soll. Kennt sich jemand damit aus und hat einen Rat für mich?

Antwort
von stertz, 20

Glaub dem Elektriker. LED-Lampen und Leuchtmittel kommen zu 95% aus China, da ist viel Müll dabei der nicht lange hält. Hatte ich selbst schon, manche LED haben keine 2 Tage gehalten und dann auch nur geflackert.

Kommentar von krandi ,

Ja, China steht in der Lampe. Danke schön.

Antwort
von Shalidor, 4

Es könnte auch nur ein Wackelkontakt sein. Hat sich der Elektroniker das ganze wirklich angeschaut und geprüft oder hat er das nur vermutet als du ihm das erklärt hast?

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community

Weitere Fragen mit Antworten