Warum findet Olympia nicht immer da statt, wo auch immer die antiken olympischen spiele stattgefunden haben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Da jeder Staat auch mal an die Millionen kommen will, die mit diesen Spielen erwirtschaftet werden.

Brasilien hätte es besser zu Gesicht gestanden das Geld das sie für den Bau der Olympiastätten ausgegeben haben, etwas gegen die Slams in den Städten zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Jack98765
17.08.2016, 09:28

Die Fußball-WM hat Brasilien damals 10x so viel gekostet.

0

Weil Griechenland sonst aufgrund der hohen Kosten pleite wäre... Äh... Moment... :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung