Frage von fancygirl2209, 117

Warum finden viele Leute es schlimm wenn eine 14 jährige mit einem 16 jährigen zusammen ist?

Ich bekomme andauernd mit das es schlimm wäre wenn eine 14 jährige mit einem 16 jährigen zusammen ist. Das komische ist, sobald es heißt das beide ein Jahr älter sind (mädchen 15 und junge 17) es vollkommen normal ist. Wieso ist es also Damm mit 14 und 16 "schlimm"?

Antwort
von Schuhu, 72

Schlimm ist daran gar nichts. Die meisten Leute finden es eher niedlich als schrecklich.

Antwort
von Essensausgabe, 79

Da ist gar nichts schlimm dran. Leute die das sagen haben ein verklärtes, romantisiertes Bild von der Liebe...

Zugegeben: In dem Alter geht's meistens eh um andere Dinge - und manch einem gefällt sicher nicht, wie leicht sich so junge Mädchen von irgendwelchen pickligen 16-jährigen beeindrucken lassen; aber das ist einfach wie es ist. 

Zudem kommt es vor, dass 14 jährige Mädchen reifer sind als 16 jährige Jungs... Insofern alles paletti. 

Kommentar von Amyka89 ,

:D
Das hast du schön geschrieben

Antwort
von LinduZ911, 62

Weil 14 sich so jung anhört und 16 dagegen älter ...

Antwort
von Dudelsack92, 117

Keine Sorge, das ist überhaupt nicht schlimm. Ich denke mal, dass für viele eine 14 - jährige noch keine Beziehung haben sollte, für viele ist eine 14 - jährige halt noch ein Kind. Aber die Leute müssen langsam verstehen, dass die Jugend heutzutage schon viel weiter ist, als früher. Mach dir keine Sorgen und genieß deine wahrscheinlich "erste Liebe" 

Kommentar von RoentgenXRay ,

"...dass die Jugend heute viel weiter ist..." Wie kommst du darauf? Hat sich die Menscheit in den letzten 20 Jahren evolutionär schlagartig weiter entwickelt? Hat sie nicht! 14jährige sind und bleiben Kinder, egal wie viel Unweltgifte und Hormonersatzstoffe sie auch zu sich nehmen, wodurch sie körperlich schneller reifen. Im Kopf sind 14jährige nunmal dumme naive Kinder. Das beweisen Sendungen wie DSDS, Popstar und vor allem "Teenymütter". 

Kommentar von Dudelsack92 ,

Also ich finde definitiv, dass die 14 - jährigen heutzutage um einiges weiter sind.... das bedeutet nicht, dass ich es gut finde, aber es ist nunmal so !!!

Antwort
von AspireArtZ, 73

Es ist nicht schlimm. vorallem wenn du ein mädchen bist. frauen suchen sich generell ältere. bei männern ist das bisschen anders aber keine sorge alles palleti

Antwort
von BadBird98, 47

Ich bin 17 und bin ner 14 jährigen zusammen.... Ich finde da garnichts schlimm drann.... Kommt aber auch immer auf die jüngere person an...

Expertenantwort
von JZG22061954, Community-Experte für Liebe, 74

Persönlich kann ich an der von dir genannten Alterskonstellation wo das Mädchen 14 Jahre alt ist und der Junge 16 Jahre alt ist überhaupt nichts entdecken worüber es angebracht wäre die Nase zu rümpfen oder auch nur meine Denkerstirn in Falten legen zu müssen. Letztendlich ob nun in der Konstellation 14 zu 16 oder 15 zu 17, entscheidend ist immer die persönliche Reife von beiden daran beteiligten Protagonisten.

Antwort
von Amyka89, 89

Ich persönlich finde es nicht schlimm..
Kommt natürlich immer auf die geistige Reife an

Antwort
von jeckiiie, 62

Hm ich weiß es auch nicht.. 2 Jahre Altersunterschied sind fast nichts. Also lass dich nicht von anderen verunsichern. Die sind oft nur neidisch :)

Antwort
von Goodgamer30, 52

Meiner Meinung nach kommt es auf die geistige Reife an.

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community