Frage von PregnantSelliii, 113

Warum finden einige die Kindesbewegungen im Bauch der Mutter so unheimlich oder seltsam?

Neulich als die gesamt Familie und Verwandeschaft beisammen war und sich meine kleine Maus spontan dazu entschlossen hat in meinem Bauch zu Turnen dachten fast alle dass es schmerzhaft sei oder fanden es unheimlich. Das strampeln ist doch was ganz normales und zeigt auch dass es dem Baby gut geht. Außerdem ist es nicht so schmerzhaft wie sich das alle so vorstellen. Warum gibt es dieses Vorurteil oder dieses komische Denken dass es Weh tut wenn sich ein Kind im Mutterleib bewegt?

Danke für jede Antwort :D

Antwort
von hupsipu, 40

Ich fand die Bewegungen durchaus schmerzhaft - vor allem in den letzten 4 Wochen dachte ich teilweise, meine Rippen knacksen.

Antwort
von Brenneke, 71

Ich glaube das Männer und auch Frauen die keine Kinder haben, das nicht nachempfinden können.  Vielleicht haben sie einfach sorge um dich

Kommentar von PregnantSelliii ,

Ist ja nett gemeint aber wenn was weh tut sagt man das doch.

Antwort
von biggie55, 61

Gratuliere zum 16!! Schwangerschaftdmonat...

Was wird es denn ??

https://www.gutefrage.net/frage/was-tun-wenn-es-weh-tut-wenn-sich-das-baby-im-ba...

Frage vom 9.6.2015!!!!

Kommentar von PregnantSelliii ,

Alles Klar ich dich auch *********

Schon mal in betracht gezogen dass es vieleicht Kind Nr. 2 sein könnte??

Kommentar von biggie55 ,

Du solltest nicht die User mit deinem Schwangerschaftsbauchfetisch veräppeln...und unterlasse deine Beleidigungen.

Fühlst du dich ertappt,nä???

Dein Nick spricht Bände....

Kommentar von biggie55 ,

>Schon mal in betracht gezogen dass es vieleicht Kind Nr. 2 sein könnte??<

Kein Kind strampelt im 2-3 Monat,vom Babybauch mal abgesehen..

Keine passende Antwort gefunden?

Fragen Sie die Community